Dominant Elites in Latin America

From Neo-Liberalism to the 'Pink Tide'
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 18. August 2017
  • |
  • XVII, 239 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-53255-4 (ISBN)
 

This volume examines the ways in which the socio-economic elites of the region have transformed and expanded the material bases of their power from the inception of neo-liberal policies in the 1970s through to the so-called progressive 'pink tide' governments of the past two decades. The six case study chapters-on Chile, Brazil, Ecuador, Colombia, El Salvador, and Guatemala-variously explore how state policies and even United Nations peace-keeping missions have enhanced elite control of land and agricultural exports, banks and insurance companies, wholesale and import commerce, industrial activities, and alliances with foreign capital. Chapters also pay attention to the ways in which violence has been deployed to maintain elite power, and how international forces feed into sustaining historic and contemporary configurations of power.

1st ed. 2018
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 6
  • |
  • 2 farbige Tabellen, 2 farbige Abbildungen, 6 s/w Abbildungen
  • |
  • 6 schwarz-weiße und 2 farbige Abbildungen, 2 farbige Tabellen, Bibliographie
  • 2,84 MB
978-3-319-53255-4 (9783319532554)
10.1007/978-3-319-53255-4
weitere Ausgaben werden ermittelt
Liisa L. North is Professor Emeritus of Political Science at York University, Canada.
Timothy D. Clark is Principal at Willow Springs Strategic Solutions.

1. Introduction: Reconfiguring Domination: Case Studies from Latin AmericaLiisa L. North

2. The Paradox of the Neoliberal Developmentalist State: Reconstructing the Capitalist Elite in Pinochet's ChileTimothy D. Clark

3. Quasi-post-neoliberal Brazil: Social Change Amidst Elite Adaptation and MetamorphosisSimone Bohn

4. Concentration of Assets and Poverty Reduction in Post Neoliberal EcuadorCarlos M. Larrea and Natalia Greene

5. Rural Colombia: The Architecture of State-sponsored Violence and New Power ConfigurationsLuis van Isschot

6. The Reconsolidation of Oligarchic Rule in El Salvador: The Contours of Neoliberal TransformationCarlos Velásquez Carrillo

7. Land and the Reconfiguration of Power in Post-Conflict GuatemalaSimon Granovsky-Larsen

8. The Limits of Democratization and Social Progress: Domination and Dependence in Latin America
Timothy D. Clark and Liisa L. North

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

106,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

106,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen