Demonization in International Politics

A Barrier to Peace in the Israeli-Palestinian Conflict
 
 
Palgrave MacMillan (Verlag)
  • erschienen am 8. Juni 2016
  • |
  • XV, 271 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-137-54581-7 (ISBN)
 
This book investigates demonization in international politics, particularly in the Middle East. It argues that while demonization's origins are religious, its continued presence is fundamentally political. Drawing upon examples from historical and modern conflicts, this work addresses two key questions: Why do leaders demonize enemies when waging war? And what are the lasting impacts on peacemaking? In providing answers to these inquiries, the author applies historical insight to twenty-first century conflict. Specific attention is given to Israel and Palestine as the author argues that war-time demonization in policy, media, and art is a psychological and relational barrier during peace talks.
1st ed. 2016
  • Englisch
  • New York
  • |
  • USA
Palgrave Macmillan US
  • 8
  • |
  • 14 s/w Tabellen, 11 farbige Abbildungen, 8 s/w Abbildungen, 8 farbige Tabellen
  • |
  • 8 schwarz-weiße und 11 farbige Abbildungen, 14 schwarz-weiße und 8 farbige Tabellen, Bibliographie
  • 4,56 MB
978-1-137-54581-7 (9781137545817)
113754581X (113754581X)
10.1057/978-1-137-54581-7
weitere Ausgaben werden ermittelt
Linn Normand obtained her BA in Social and Political Sciences from the University of Cambridge, UK, and her PhD in International Relations from the University of Oxford, UK. She was a Herchel Smith Scholar at Harvard University, USA, and a Research Fellow at the Program on Negotiation at Harvard Law School, USA. She is currently affiliated with the University of California, Davis, USA.
Chapter 1: IntroductionChapter 2: Demonization in Historical ContextChapter 3: Demonization in War and PeaceChapter 4: The Israeli-Palestinian Conflict: An IntroductionChapter 5: Documenting Demonization in the Israeli-Palestinian ConflictChapter 6: Demonization Deadlock in the Israeli-Palestinian ConflictChapter 7: Conclusion

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

95,19 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

95,19 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok