Language, Subjectivity, and Freedom in Rousseau's Moral Philosophy

 
 
Routledge (Verlag)
  • erschienen am 15. Mai 2019
  • |
  • 252 Seiten
 
E-Book | ePUB ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-0-429-59378-9 (ISBN)
 

This book, first published in 1991, has two related goals. The first is to explicate Rousseau's conception of subjectivity; the second is to trace the influence of that conception on his theory of freedom. It argues that Rousseau's conception of subjectivity provides us with a basis for understanding both his analysis of the 'social problem' of advanced civil societies, and the solutions he proposes to this problem.

  • Englisch
  • London
  • |
  • Großbritannien
Taylor & Francis Ltd
  • Für höhere Schule und Studium
978-0-429-59378-9 (9780429593789)

1. Speaking Apes 2. The Problem of Language Origin 3. Original Nature 4. Rousseau's Arcadian Ideal 5. The Metaphysics of Freedom 6. An Education According to Nature 7. A Moral Education

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "glatten" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

31,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
E-Book bestellen