"Und das Königtum war fest in der Hand Salomos"

Untersuchungen zu 1 Kön 3
 
 
Kohlhammer (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 16. Oktober 2015
  • |
  • 254 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-17-029908-5 (ISBN)
 
1 Kön 3 erzählt von König Salomos Aufenthalt in Gibeon und vom "salomonischen Urteil". Bei einem "close reading", das die Aufmerksamkeit zunächst ganz auf die miteinander verschränkten Texte konzentriert, gewinnt dieses Kapitel deutlich an Konturen und wird als ein Schlüsseltext zur Profilierung der Königsherrschaft Salomos erkennbar. Salomo hat zwar zuvor schon den Thron seines Vaters David bestiegen, wird nun in 1 Kön 3 jedoch in einer neuen Weise als König präsentiert. Dieser Herrscher löst Rätsel und besteht Proben. So erkennt er etwa in der Gewähr einer Bitte durch Gott eine Prüfung und fasst die Schlüsselkompetenzen gelingender Königsherrschaft in der Rede vom "hörenden Herzen" zusammen.
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
  • 1,62 MB
978-3-17-029908-5 (9783170299085)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dr. Martin Nitsche war von 2010 bis 2015 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Altes Testament an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Erfurt. Seit September 2015 ist er Pastoralassistent im Bistum Fulda.
  • Deckblatt
  • Titelseite
  • Impressum
  • Inhalt
  • Vorwort
  • A Einleitung
  • A 1 Der Ausgangspunkt
  • A 2 Die Ziele
  • A 3 Der Weg zum Ziel
  • B Untersuchungen zu 1 Kön 3
  • B 1 Stellung im Kontext, Abgrenzung und Gliederung
  • B 1.1 Stellung im Kontext
  • B 1.2 Abgrenzung21
  • B 1.3 Gliederung
  • 1.3.1 Erzähleinstieg 1 Kön 2,46b-3,3
  • 1.3.2 Opfer und Traum 1 Kön 3,4-1540
  • 1.3.3 Das hörende Herz auf dem Prüfstand 1 Kön 3,16-4,149
  • B 2 Der Text
  • B 2.1 Übersetzung
  • B 2.2 Historische Rückfrage97
  • B 2.3 Parallelüberlieferungen
  • B 3 Textanalyse
  • B 3.1 Erzähleinstieg 1 Kön 2,46b-3,3
  • 3.1.1 Einzelanalyse
  • 3.1.2 Zum gesamten Abschnitt
  • B 3.2 Opfer und Traum 1 Kön 3,4-15
  • 3.2.1 Einzelanalyse
  • 3.2.2 Zum gesamten Abschnitt
  • B 3.3 Das hörende Herz auf dem Prüfstand 1 Kön 3,16-4,1
  • 3.3.1 Einzelanalyse
  • 3.3.2 Zum gesamten Abschnitt
  • B 4 Zum gesamten Text 1 Kön 3
  • B 4.1 Zur Struktur von 1 Kön 3
  • B 4.2 Zentrale Themen, Motive und Begriffe
  • 4.2.1 Die Gottesbeziehung
  • 4.2.2 Der König
  • 4.2.3 Die Weisheit
  • B 5 Historische Rückfrage
  • C Salomo in 1 Kön 3: Begriffliche Entfaltungen
  • C 1 Der König
  • C 1.1 Gott und der König
  • C 1.2 Der König und der Kult
  • C 1.3 Der König und sein Vater
  • C 1.4 Der König und das Volk
  • C 1.5 Ein König und viele andere
  • C 2 Die Weisheit
  • C 2.1 Weise sein: Gut und Böse unterscheiden
  • C 2.2 Weise sein: Gott fürchten
  • C 2.3 Weise sein: von Gott geliebt
  • C 2.4 Weise sein: zum Regieren befähigt
  • C 2.5 Weise sein: als junger Mensch
  • C 3 Historische Rückfrage
  • D Salomobilder und Begriffe, die es (in 1 Kön 3) nicht gibt
  • D 1 Die Vorgeschichte: 1 Kön 1-2
  • D 2 Der Organisator: 1 Kön 4
  • D 3 Der Märchenkönig: 1 Kön 5,1-14
  • D 4 Der alte König: 1 Kön 11
  • E Ägyptenmotive in 1 Kön 3
  • E 1 Wie und warum nach Ägypten fragen?
  • E 2 Unterwegs auf Josefs Spuren
  • E 3 Salomo, der Pharao und dessen Tochter
  • E 4 Salomo, der Pharao Israels?
  • E 5 Salomo und der Exodus
  • E 6 Das hörende Herz als ägyptisches Motiv
  • E 7 Wenn Thronfolger träumen .
  • E 8 Warum Ägypten? Zur Funktion der Ägyptenmotive
  • E 9 Historische Rückfrage
  • F Ironie in 1 Kön 3?
  • F 1 Ironie in der (alttestamentlichen) Literatur
  • F 2 Ironie in 1 Kön 3?
  • G Zum Schluss
  • Abstract
  • Quellen, Hilfsmittel und Literatur
  • Quellen und Hilfsmittel
  • Literatur
  • Bibelstellenregister (in Auswahl)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

79,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen