Bild und Darstellung des Judentums im Werke Clemens Brentanos

 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 13. Februar 2020
  • |
  • 118 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-346-11273-6 (ISBN)
 
Magisterarbeit aus dem Jahr 1990 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Ludwig-Maximilians-Universität München, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit hat sich die Aufgabe gestellt , einen Beitrag zur Untersuchung von "Bild und Darstellung des Judentums im Werke Clemens Brentanos" zu leisten. Dabei geht sie von der These aus, daß die Darstellung des Judentums in Brentanos Dichtung nicht isoliert von anderen Thesen- und Motivkreisen betrachtet werden dürfe und daß es daher folgerichtig sei, auch sie in Beziehung zu Brentanos Biographie zu setzen. Es wird also darum gehen, Querbezüge zwischen den zu untersuchenden Texten auf der einen und Brentanos "privater" Wirklichkeit auf der anderen Seite herzustellen, wobei dies Wirklichkeit sowohl politische un soziale Aktivitäten, als auch Freundschafts- und Liebesbeziehungen und schließlich Selbstbild und Selbstanalyse des Dichters einschließt. Da auf möglich große Vollständigkeit bei der Sammlung der Textstellen, die sich in irgendeiner Form mit Juden oder Judentum beschäftigen, Wert gelegt wurde, enthält die Arbeit auch solche Passagen, die sich nicht in eine geschlossene Gesamtinterpretation der Judendarstellung Brentanos einfügen lassen.
  • Deutsch
  • 33,15 MB
978-3-346-11273-6 (9783346112736)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

34,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen