Gott und Mammon

Biblische Perspektiven zum Umgang mit Geld - In go(l)d we trust
 
 
Neukirchener Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 4. Februar 2019
  • |
  • 175 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7615-6503-2 (ISBN)
 
Andrea Nickel-Schwäbisch widmet sich in ihrem Buch dem Thema Geld aus biblischer und soziologischer Perspektive.
In einem ersten Teil beschreibt sie auf spannende und fundierte Art, wie Geld entstanden ist und heute "funktioniert". Anhand ausgewählter Bibelstellen fragt sie dann in einem zweiten Teil danach, welche Rolle Geld in der Beziehung zwischen Gott und Menschen spielt und weckt das Bewusstsein dafür, das Geld schon immer auch eine spirituelle Komponente hatte.
Entstanden ist ein tiefgründiges und kluges Buch mit überraschenden Einblicken in die Wechselbeziehung von Geld, Gesellschaft und Religion.
  • Deutsch
  • Neukirchen-Vluyn
  • |
  • Deutschland
  • 2,43 MB
978-3-7615-6503-2 (9783761565032)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Andrea Nickel-Schwäbisch, geb. 1964, Prof. Dr., studierte Evangelische Theologie und Philosophie und lehrt an der Evangelischen Hoch- schule Nürnberg Systematische Theologie, Philosophie und Ethik.
  • Intro
  • Cover
  • Schmutztitel
  • Impressum
  • Widmung
  • Zum Geleit
  • Danksagung
  • Das Wesen des Geldes
  • I. Teil: Geld im Überblick
  • Wie funktioniert das Geld?
  • Wie entstand das Geld?
  • Ist die Erfindung des Geldes eine Erfolgsgeschichte?
  • Warum ist Geld in der Gegenwart so bestimmend?
  • Wie verändert Geld zwischenmenschliche Beziehungen?
  • In go(l)d we trust?!
  • Und wenn der Mensch "preis-wert" wird?
  • II. Teil:Biblische DimensionenMensch - Geld - Gott
  • Die Potenz des Geldes
  • Vom Vertrauen
  • Von der Angst
  • Jesus, das Lösegeld für viele
  • Der Tempel als Bankhaus
  • Die Steuerfrage
  • Mensch - Geld - Mensch
  • Die fast erotische Lust, immer mehr haben zu wollen
  • Von Zins und Zinseszins
  • Die große Unterbrechung
  • Der Ausverkauf der Zeit
  • Von der Gier nach Zukunft
  • Soll man auch Habgierigen noch das letzte Hemd geben?
  • Die Salbung Jesu als Zeichenhandlung
  • "Money answers all things" (Jacob Vanderlint)
  • Literaturverzeichnis (in Auswahl)

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

15,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen