Same old

Queer theory, literature and the politics of sameness
 
 
Manchester University Press Melland Schill Studies
  • erschienen am 14. Juli 2020
  • |
  • 232 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-5261-3285-7 (ISBN)
 
Same old offers a rethinking of positions that have defined queer theory since its inception in the early 1990s. Steeped in philosophical and political commitments to 'difference', queer theoretical frameworks have tended to assume that ideas related to 'sameness' only thwart and stymie queer forms of life. But this book takes a number of these ideas as its focus - uselessness, reproduction, normativity and reductionism - and reveals their unexpected formal and thematic importance to a range of queer literary genres from across the long twentieth century: fin-de-siècle aestheticism, feminist speculative fiction, lesbian middlebrow writing, and the 'stud file' or record of serial sex. Demonstrating how queer cultural objects often stand at odds with the frameworks that have been meant to help interpret and comprehend them, Same old interrogates the genealogy of the aversion to sameness that has kept those frameworks in place.
  • Englisch
  • Manchester
  • |
  • Großbritannien
Manchester University Press
  • Für höhere Schule und Studium
  • |
  • Für Beruf und Forschung
  • 0,49 MB
978-1-5261-3285-7 (9781526132857)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Ben Nichols
Introduction: Same Old
ONE: Useless
TWO: Reproductive
THREE: Normative
FOUR: Reductive
Coda: Same Again

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

113,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen