The Persistence of Global Masculinism

Discourse, Gender and Neo-Colonial Re-Articulations of Violence
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 7. November 2017
  • |
  • X, 189 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-68360-7 (ISBN)
 
This book examines whether we are witnessing the resilience, persistence and adaptation of masculinist discourses and practices at both domestic and international levels in the contemporary global context. Beginning with an innovative conceptualisation of masculinism, the book draws on interdisciplinary work to analyse its contours and practices across four case studies. From the anti-feminist backlash that can be found in various men's rights movements, and responses to gender-based and sexual violence, to the masculinist underpinnings of human rights discourse, and modes of intervention to protect, including drone warfare. This interdisciplinary work will appeal to students and scholars of gender studies, security and international relations, and sociology.


1st ed. 2018
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
Bibliographie
  • 2,79 MB
978-3-319-68360-7 (9783319683607)
3319683608 (3319683608)
10.1007/978-3-319-68360-7
weitere Ausgaben werden ermittelt

Lucy Nicholas is Senior Lecturer and Discipline Coordinator in Sociology at Swinburne University, Australia. Her research focuses on gender and sexual diversity, gender, feminist, queer and social theory. Lucy's first book received a special commendation for the Raewyn Connell prize for best first book in Sociology.

Christine Agius is Senior Lecturer in Politics and International Relations, and Director of the Identity Research Network Swinburne University, Australia. Christine's research focuses on security, identity, and Nordic politics.


Introduction.- Chapter Two. #Notallmen, #menenism, Manospheres and Unsafe Spaces: Overt and Subtle Masculinism in Anti-"PC" Discourse.- Chapter Three: Real Victims, Real Men, Real Feminists, Real Sluts. The persistent masculinist collapse of gender-based violence discourses.- Chapter Four: Muscular humanitarian intervention.- Chapter Five: Drones and the politics of protection.- Conclusion.




Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

55,92 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

55,92 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok