Globalisierung des Fußballs und die Entwicklung des FC Bayern München

 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 20. November 2019
  • |
  • 24 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-346-06790-6 (ISBN)
 
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Sport - Sportökonomie, Sportmanagement, Note: 2,0, Hochschule Fresenius München, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit wird die Globalisierung im Hinblick auf den Fußball ausgearbeitet. Der Fokus liegt dabei auf dem FC Bayern München. Untersucht werden die wirtschaftliche Entwicklung der letzten Jahre, die Folgen eben dieser Entwicklung und deren Profiteure. Laut Ivonne Bemerburg und Arne Niederbacher "beginnt Globalisierung mit der Verwendung des Begriffs Globalisierung, Globalisierung beginnt mit dem Plaza-Abkommen vom 22. September 1985, Globalisierung beginnt mit dem Schwellenländerphänomen der 1970er Jahre, Globalisie- rung beginnt am Ende des Zweiten Weltkriegs, Globalisierung beginnt im Zeitalter des Imperialismus am Vorabend des Ersten Weltkriegs, Globalisierung beginnt mit der Industriellen Revolution". In der heutigen Zeit würden die meisten Systeme ohne Globalisierung gar nicht mehr funktionieren, unabhängig davon in welchem Bereich man tätig ist. Sei es in der Wirtschaft, in der Politik, in der Technik oder sogar im Sport. Überall stößt man auf den Begriff der "Globalisierung", weshalb es so wichtig ist, diesen genauer zu untersuchen.
  • Deutsch
  • 0,87 MB
978-3-346-06790-6 (9783346067906)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

12,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen