Der Dritte Weltkrieg

Das Undenkbare denken
 
 
DC Publishing
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 29. September 2021
  • |
  • 268 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-947818-68-6 (ISBN)
 
Spannend formuliert und historisch fundiert gehen die Autoren Hang Nguyen und Jamal Qaiser der Frage nach, wie es gelingen kann, die Menschheit vor einem Dritten Weltkrieg zu bewahren. Die globalen Machtzentren und Atomwaffenarsenale, der Sicherheitsrat und die Blauhelme der UNO, die Macht und Ohnmacht der internationalen Institutionen, der Cyber War, biologische Waffen, Kriegspropaganda, asoziale Medien, Terrorismus, Killerroboter und der Kampf um den Weltraum sind nur einige der Themen. Ebenso zur Sprache kommen die Entwicklungen in Afghanistan, Syrien, Nordkorea und der Ukraine sowie der sich zuspitzende globale Konflikt zwischen den USA und China. Ein eigenes Kapitel ist der Frage gewidmet, wo Europa in diesem Weltkonflikt steht. Stets erklären die Autoren nicht nur, wie die Hebel der Macht hinter allen diesen Entwicklungen wirken, sondern zeigen weit darüber hinausgehend Wege zum Frieden auf. In diesem Sinne stellt das Buch ein Plädoyer für den Weltfrieden dar.
1. Auflage
  • Deutsch
  • Deutschland
978-3-947818-68-6 (9783947818686)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Hang Nguyen ist als Flüchtlingskind aus dem Vietnamkrieg nach Deutschland gekommen. Sie hat hautnah das Elend eines Krieges erlebt, der nur ausbrach, weil die Weltmächte den Krieg gesucht und die Vereinten Nationen keinen Weg zum Frieden gefunden haben. Heute sagt sie über ihre Flucht: "Ich habe nur überlebt, weil sich wildfremde Menschen um mich gekümmert haben."

Aus dieser Erfahrung hat sie den starken Wunsch entwickelt, anderen Menschen zu helfen, wie einst ihr geholfen wurde. Als Generalsekretärin des Diplomatic Council ist sie das Gesicht und das Herz der Organisation, in dessen Verlag das vorliegende Werk erschienen ist.

Nichts wäre ihr lieber als eine UNO, die perfekt funktionieren und der Menschheit überall Frieden bescheren würde. Doch bei ihrer Tätigkeit im Diplomatic Council musste sie erfahren, dass die Vereinten Nationen noch weit davon entfernt sind. Dieses Buch ist ihre Mahnung an die größte supranationale Organisation der Welt, den Dritten Weltkrieg unter allen Umständen zu verhindern.

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

14,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen