Hope in a Secular Age

Deconstruction, Negative Theology, and the Future of Faith
 
 
Cambridge University Press
  • erschienen am 19. Dezember 2019
 
E-Book | ePUB mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-108-58471-5 (ISBN)
 
This book argues that hope is the indispensable precondition of religious practice and secular politics. Against dogmatic complacency and despairing resignation, David Newheiser argues that hope sustains commitments that remain vulnerable to disappointment. Since the discipline of hope is shared by believers and unbelievers alike, its persistence indicates that faith has a future in a secular age. Drawing on premodern theology and postmodern theory, Newheiser shows that atheism and Christianity have more in common than they often acknowledge. Writing in a clear and engaging style, he develops a new reading of deconstruction and negative theology, arguing that (despite their differences) they share a self-critical hope. By retrieving texts and traditions that are rarely read together, this book offers a major intervention in debates over the place of religion in public life.
  • Englisch
978-1-108-58471-5 (9781108584715)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

75,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen