Konzil und Medien

Über den Glauben reden in einer veränderten Welt
 
 
Pustet, F (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 1. September 2013
  • |
  • 176 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7917-7018-5 (ISBN)
 
Anlässlich des 50-jährigen Konzilsjubiläums diskutieren Theologen, Kommunikationswissenschaftler und Medienpraktiker das Thema Kirche und Medien. Welche neuen Impulse bieten Medien der Kirche? Wie gestaltet sich Bildung in der globalisierten Mediengesellschaft? Grundlegend sind die Untersuchungen zentraler Aussagen des Lehramts zu den Massenmedien. Außerdem wird die Wirklichkeit klassischer und neuer Medien - Presse und Internet - untersucht.
  • Deutsch
  • Regensburg
  • |
  • Deutschland
  • 2,47 MB
978-3-7917-7018-5 (9783791770185)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Veit Neumann, Dr. theol., geb. 1969, ist Professor für Pastoraltheologie in St. Pölten und in der kirchlichen Öffentlichkeitsarbeit und als Journalist tätig.
  • Cover
  • Titel
  • Impressum
  • Inhaltsverzeichnis
  • Vorwort
  • Freie Verkündigung und naturrechtliche Ordnung der Massenmedien
  • "Im Auftrag des II. Vatikanischen Konzils"
  • Denkanstöße Johannes Pauls II. und Benedikts XVI. zum Welttag der sozialen Kommunikationsmittel
  • Was kann für die Kirche neu sein an neuen Medien?
  • Haben die "alten" Medien der Kirche noch eine Zukunft?
  • Medien im Wandel
  • Bildung in der globalisierten Mediengesellschaft
  • Die Autoren
  • Buchinfo

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

15,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen