Bildungsmedien Online

Kostenloses Lehrmaterial aus dem Internet: Marktsichtung und empirische Nutzungsanalyse
 
 
Klinkhardt, Julius (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen im Dezember 2014
  • |
  • 199 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7815-5387-3 (ISBN)
 
Die alltägliche Unterrichtspraxis wird in unseren Schulen durch kaum etwas anderes so stark geprägt wie durch die eingesetzten Lehrmittel. Sie sind es, mit denen die Schüler unter Anleitung des Lehrers Wissen und Kompetenzen für die Zukunft aufbauen sollen. Neben den klassischen Lehrmitteln wie dem Schulbuch findet sich aber gerade in jüngster Zeit ein neues Phänomen, das bisher im wissenschaftlichen Diskurs kaum Beachtung gefunden hat: Kostenloses Lehrmaterial aus dem Internet. Durch seine Wesensart und seine einfachen Distributionswege findet es bei Lehrern sehr großen Anklang.
Mit Hilfe von empirischen Methoden wagt sich der Autor auf bisher unerforschtes Terrain und untersucht eben solches Lehrmaterial. Einerseits wird dazu der Bestand in einer Längsschnittstudie über drei Jahre hinweg
systematisch beobachtet. Andererseits wird eine Online-Fragebogenstudie unter Lehrkräften aller Fachrichtungen durchgeführt, so dass sich ein sehr detailliertes Bild der aktuellen Nutzungspraktiken von Lehrmitteln
im Unterricht zeichnen lässt. Dabei wird deutlich, inwieweit kostenloses Lehrmaterial aus dem Internet inzwischen in unseren Schulen Anwendung findet und ob eine Verdrängung des klassischen Lehrmittels Schulbuch bereits stattfindet.
  • Deutsch
  • Deutschland
  • 2,89 MB
978-3-7815-5387-3 (9783781553873)
weitere Ausgaben werden ermittelt
1 - Dominik Neumann Bildungsmedien Online [Seite 1]
2 - Impressum [Seite 4]
3 - Inhaltsverzeichnis [Seite 8]
4 - Abkürzungsverzeichnis [Seite 9]
5 - 1 Theoretische Vorüberlegungen [Seite 10]
5.1 - 1.1 Schulbücher, Open Educational Resources, Kostenlose Lehrmaterialien aus dem Internet - ein empirisches Forschungsprojekt [Seite 10]
5.1.1 - 1.1.1 Open Educational Resources oder das klassische Lehrmittel Schulbuch? [Seite 10]
5.1.2 - 1.1.2 Das Forschungsprojekt "Bildungsmedien Online" [Seite 13]
5.1.3 - 1.1.3 Thesen des Forschungsprojektes [Seite 15]
5.2 - 1.2 Gesellschaft und Internet [Seite 18]
5.2.1 - 1.2.1 Gesellschaftliche Rahmenbedingungen [Seite 18]
5.2.2 - 1.2.2 Web 2.0 - Wikipedia als Paradebeispiel [Seite 24]
5.3 - 1.3 Forschungsgegenstand: Kostenloses Lehrmaterial aus dem Internet [Seite 26]
6 - 2 Empirische Studien [Seite 30]
6.1 - 2.1 Marktsichtung und Marktanalyse [Seite 30]
6.1.1 - 2.1.1 Forschungsstand "Angebot" [Seite 30]
6.1.2 - 2.1.2 Methodik und Vorgehensweise [Seite 31]
6.1.3 - 2.1.3 Ergebnisse der Marktsichtung und -analyse [Seite 36]
6.2 - 2.2 Bedarfsanalyse (Lehrerbefragung) [Seite 63]
6.2.1 - 2.2.1 Forschungsstand "Nutzung von Lehrmaterial" [Seite 63]
6.2.2 - 2.2.2 Methodik und Vorgehensweise [Seite 68]
6.2.3 - 2.2.3 Ergebnisse der Bedarfsanalyse [Seite 83]
7 - 3 Schlussbetrachtungen [Seite 137]
7.1 - 3.1 Zusammenfassung und Einordnung der Ergebnisse [Seite 137]
7.1.1 - 3.1.1 Die Ergebnisse der beiden Untersuchungen in der Gesamtschau [Seite 137]
7.1.2 - 3.1.2 Prüfung der Hypothesen [Seite 142]
7.1.3 - 3.1.3 Abschließendes Fazit [Seite 144]
7.2 - 3.2 Diskussion [Seite 146]
7.3 - 3.3 Ausblick [Seite 149]
8 - Literaturverzeichnis [Seite 153]
9 - Abbildungsverzeichnis [Seite 161]
10 - Tabellenverzeichnis [Seite 163]
11 - Anhang [Seite 164]
11.1 - Marktsichtung [Seite 164]
11.2 - Bedarfsanalyse [Seite 165]
12 - Rückumschlag [Seite 202]

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

29,90 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen