Angelika Kauffmann. Eine Salondame von Geschmack

 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 20. November 2019
  • |
  • 6 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-346-06731-9 (ISBN)
 
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Kunst - Kunstgeschichte, , Veranstaltung: Vortrag anläßlich der Ausstellung über Angelika Kauffmann, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Widerstreit zwischen Klarheit der Vernunft und Finsternis der Leidenschaften und Triebe diente als primäre künstlerische Inspiration der Aufklärungszeit. Stilistisch wird in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts die Aufgabe der frivolen Reize des Rokoko deutlich, zugunsten einer rationalen und schlichten Schönheit, die sich auf die Kraft der reinen Linie gründet. Gleichzeitig treten auch die Wirkungen der Farben in den Hintergrund. Die Abkehr vom affektierten Geschmacks des Rokoko wird als Rückkehr zu den eigentlichen Wurzeln der europäischen Kunst erlebt, das heißt als Hinwendung zur Einfachheit der Linien, wie sie vor allem durch Angelika Kauffmann zur Meisterschaft gebracht wurde.
  • Deutsch
  • 0,45 MB
978-3-346-06731-9 (9783346067319)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

1,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen