Gesellschaft verstehen

Soziologische Exkursionen
 
 
Murmann Publishers
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 8. März 2011
  • |
  • 224 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-86774-127-9 (ISBN)
 
26 Essays jenseits wissenschaftlicher Publikationsroutinen. Wunderbare Fundstücke und Einsichten. Armin Nassehi ist ein Soziologe, der sich gerne einmischt: als Essayist in das gesellschaftliche Zeitgespräch ebenso wie als wissenchaftlicher Übersetzer und Vermittler soziologischer Theorien und Erkenntnisse. Ob er dann mit Thilo Sarrazin auf einem Podium streitet oder in seiner viel gelobten TV-Wissensserie "Gesellschaft mit beschränkter Haftung" über Gesellschafts theorie doziert, Nassehi ist immer dort zur Stelle, wo eine tiefer gehende Analyse, eine differenzierte Erörterungslage oder einfach nur eine andere Perspektive auf die aktuellen Debatten und Diskurse gesucht wird. Eine intellektuelle Abenteuerreise durch die ersten zehn Jahre des 21. Jahrhunderts.
1.eBook Auflage
  • Deutsch
  • Hamburg
  • |
  • Deutschland
  • 0,85 MB
978-3-86774-127-9 (9783867741279)
3867741271 (3867741271)
weitere Ausgaben werden ermittelt
ARMIN NASSEHI, geboren 1960 in Tübingen, ist Professor für Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Neben seiner akademischen Tätigkeit ist Nassehi als Redner und Berater in verschiedenen Branchen und Organisationen gefragt.
  • Intro
  • Verlag
  • Hauptitel
  • Inhalt
  • Der Krieg gegen die Ambivalenz
  • Schläger schaffen ohne Waffen
  • Minarette in Oberbayern
  • Das Leben, ein Text
  • Die melancholische Theorie
  • Pokémon oder Das Verschwinden des Erwachsenseins
  • Die missverstandene Säkularisierung
  • Defätismus in Uniform
  • Der illusionslose Illusionist
  • »Das ist keine Frau, das ist ein Bild«
  • Wasser auf dem Mars, Leben auf der Erde
  • Wollen, was wir sollen
  • »Bürger aller Länder, vereinigt euch!«
  • Wer spricht da?
  • Wann ist eine Religion gut?
  • Moral und Architektur
  • Die Sehnsucht nach Geschichte
  • Erinnerung - wer, wann, warum?
  • Nur keine Kopie sein
  • Lob der Fremdheit oder Werden Städte urban bleiben?
  • Behinderte Kommunikation oder Wie reagiert man auf einen Rollstuhlfahrer?
  • Architekten aller Länder, vernetzt euch!
  • Mehr universitären Liberalismus wagen!
  • Sterben müssen, sterben wollen
  • Präsidiale Paradoxien oder Der Körper des Bundespräsidenten
  • Die Biologie spricht gegen Biologismus
  • Anmerkungen
  • Textnachweise
  • Über den Autor
  • Impressum

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

12,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok