Van Gogh

Sein Leben
 
 
S. Fischer (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 6. November 2015
  • |
  • 1216 Seiten
 
E-Book | ePUB ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-10-403828-5 (ISBN)
 
»Die maßgebliche Biographie für Jahrzehnte.«
Leo Jansen, Kurator des Van-Gogh-Museums, Amsterdam

Die große, bahnbrechende, opulent illustrierte Biographie Vincent van Goghs, die einen völlig neuen Blick auf das Malergenie ermöglicht. Sie vereint große erzählerische Kraft mit psychologischem Feingefühl, neueste Forschungsergebnisse mit unbekannten Einblicken in van Goghs Leben: seine tiefe Verwurzelung in Kunst und Literatur, sein kompliziertes Liebesleben, den Kampf gegen seine psychische Erkrankung sowie die mysteriösen Umstände seines Todes.
Diese imposante und tief berührende Lebensbeschreibung eines der größten Künstler der Moderne vermittelt ein komplett neues Verständnis von Künstler und Werk.

»Steven Naifeh und Gregory White Smith erhellen einzigartig die Entwicklung von van Goghs intensiven Schaffen und seinen beharrlichen Drang zu Lernen, aller Widrigkeiten zum Trotz.«
New York Times

»Brillant!«
The Daily Telegraph
1. Auflage
  • Deutsch
  • Deutschland
  • 25,48 MB
978-3-10-403828-5 (9783104038285)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Steven Naifeh

Gregory White Smith (1951-2014) und Steven Naifeh (geb. 1952) studierten an der Harvard Law School. Steven Naifeh studierte zudem Kunstgeschichte in Princeton. Er schreibt für zahlreiche Kunstmagazine und ist ein gefragter Dozent an mehreren Museen, u. a. an der National Gallery of Art.
Zusammen haben die Autoren mehrere Bücher über Malerei und Kunst geschrieben, u. a. den großen Bestseller >Jackson Pollock<, der von der Kritik hymnisch gefeiert wurde und für den sie auch den Pulitzer-Preis erhielten.
www.vangoghbiography.com


Gregory White Smith

Gregory White Smith und Steven Naifeh studierten an der Harvard Law School. Steven Naifeh studierte zudem Kunstgeschichte in Princton. Er schreibt für zahlreiche Kunstmagazine und ist ein gefragter Dozent an mehreren Museen, u.a. an derNational Gallery of Art. Zusammen haben sie mehrere Bücher über Malerei und Kunst geschrieben, u.a. den großen Bestseller >Jackson Pollock<, der von der Kritik hymnisch gefeiert wurde und für den sie auch den Pulitzer Preis erhielten.


Christa Prummer-Lehmair

Christa Prummer-Lehmair lebt in München und übersetzt Belletristik und Sachbücher aus dem Englischen.


Rita Seuß

Rita Seuß lebt in Berlin und hat u.a. Roberto Saviano und Andrea Camilleri übersetzt.

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "glatten" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

16,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen