Hawaiianische Wiedergeburt

Verbinde dich mit kraftvoller Energie und visualisiere deine Lebensziele
 
 
Giger Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 15. März 2020
  • |
  • 288 Seiten
 
E-Book | ePUB ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-907210-93-2 (ISBN)
 
Hast du dich jemals gefragt: "Ist das alles, was es im Leben gibt?" Wie wäre es, wenn du, was dich bisher davon abhielt, deine Träume zu leben, Hindernisse zu überwinden und völlige Klarheit finden würdest, was du wirklich tun solltest und erleben möchtest? "Hawaiianische Wiedergeburt" beginnt mit der wundersamen Geschichte von Heilung und Wiedergeburt von Yves am Anfang seiner eigenen Reise der Transformation auf Hawaii. Eingebettet in faszinierende Geschichten aus den weltweiten Abenteuern des Autors begleitet dich "Hawaiianische Wiedergeburt" zu spiritueller und professioneller Selbstfindung. Das Buch konzentriert sich darauf, dir Fragen zu stellen, die dir helfen, deine eigenen Antworten zu finden und anzufangen, deine Träume zu leben. Es bietet dir Tools, Techniken und konkrete Schritte, die dir helfen, alle Änderungen, die in deinem Leben erforderlich sind, effizient und effektiv umzusetzen. Es hilft dir, das Verständnis zu vertiefen, warum du geboren wurdest, deine Gaben und Bestimmung zu finden und dein Schicksal zu erfüllen. Du wirst Menschen, Orte und Dinge anziehen, die mit deiner Bestimmung im Einklang sind. Wenn du deine Hoffnungen und Träume nicht aufgibst, geschehen Wunder und neue Wege werden dir offenbart! Es hilft dir, jedes Ziel , von dem du träumst, zu erreichen.
  • Deutsch
  • 1,02 MB
978-3-907210-93-2 (9783907210932)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Yves Nager, geboren 1976 in der Schweiz, lebt seit vielen Jahren auf Kauai, Hawaii. Er ist Autor der englischen Version von "Hawaiian Rebirth" und Mitautor des Amazon-Bestsellers "Inspired by the Passion Test". Yves ist zertifizierter Coach, begabter Heiler für Menschen und Tiere und Yoga Nidra Lehrer. Er unterstützt Menschen dabei, ihre Grenzen zu überwinden, neue Möglichkeiten zu schaffen und ihre Herausforderungen in Freiheit umzuwandeln. Nachdem Yves seine eigenen Lebensherausforderungen gemeistert hat, versteht er die transformierende Kraft von Vergebung und Dankbarkeit. Er hilft Menschen, ihre einzigartigen Gaben zu entdecken und ihr Leben mit Leidenschaft, Freude und Wohlbefinden zu leben. Seine Erfahrung zeigt, dass Fokus auf die Wünsche und Absichten des Herzens gelegt zu Wundern führt. Gemeinsam mit seiner Partnerin Eunjung ist Yves in über 35 Länder der Welt gereist, und er bietet weltweit Seminare, Retreats und Reisen an.

Teil 1

Sieben Fragen

 

Die tiefgründigsten Fragen des Lebens

Was ist unsere Bestimmung? Und wie erfüllen wir unser Schicksal?

Die Menschheit hat sich diese Fragen seit Anbeginn der Zeit gestellt. Diese Fragen haben Schüler Lehrern gestellt. Und jedes Mal bringen die Fragen und Antworten Klarheit und Inspiration.

Es braucht Zeit, unsere Ziele in dieser physischen Welt zu erreichen, und der Prozess kann langsamer sein als du denkst, dass er sein sollte. Es braucht Geduld und kontinuierliche Übung, inklusive der Arbeit mit den unterbewussten und unbewussten Ebenen deines Bewusstseins. Es ist äußerst wichtig, dass du jeden Meilenstein, den du erreicht hast, erkennst und anerkennst. Es ist wichtig zu erkennen, wie sehr du dich bereits seit Anfang dieses Jahres verändert hast, und dankbar für jeden Schritt in deinem Prozess zu sein.

Ich wünsche dir, dass du weitere Klarheit in der Frage deiner Bestimmung findest. Auch hoffe ich, dass du durch die sieben Fragen und die Antworten darauf tief in dir selbst inspiriert wirst, dass du dadurch Verantwortung für dich übernehmen und dein Leben mit den Dingen, die für dich wirklich von Bedeutung sind, in Übereinstimmung bringen kannst.

Zwischen 2008 und 2010 hatte ich zweimal ein Burn-out. Während dieser Zeit fragte ich mich häufig: »Wer bin ich?« - »Wohin gehe ich?« - »Was ist meine Lebensaufgabe?« und: »Wie erfülle ich mein Schicksal?« Wenn ich heute darauf zurückblicke, erkenne ich, dass ich durch diese schwierigen Erfahrungen am meisten lernte. Während meiner Arbeit und meinen Reisen lernte ich, dass ich nicht der einzige bin, der sich mit diesen wichtigen Fragen auseinandersetzt. Viele Menschen auf der ganzen Welt suchen nach Antworten, wieso sie hier sind und wie sie ihr Schicksal erfüllen können.

Deine Lebensaufgabe basiert auf der Sprache des Herzens, des Verstandes und der Seele. Deine Bestimmung kann dir Orientierung, Energie und Richtung schenken. Dein Herz kann dich mit einer magnetischen Kraft zu Orten und Menschen führen, die allein mit Vorsätzen und Zielen schwierig zu erreichen sind. Wenn du eine Mission hast, höre auf dein Herz, es hört die Stimme deiner Seele. Wenn du deinem Herzen die Führung deines Verstandes überlässt, um die richtigen Entscheidungen zu treffen, fällt es leichter, Hindernisse zu überwinden, den richtigen Menschen zu begegnen und die Welt zu verändern.

Dein Herz kann dich mit einer magnetischen Kraft zu Orten und Menschen führen, die allein mit Vorsätzen und Zielen schwierig zu erreichen sind.

Um dir dabei zu helfen, deine Aufmerksamkeit auf deine Mission zu richten, ermutige ich dich, mit diesen sieben Fragen und den dazugehörigen Übungen zu arbeiten. Wenn wir uns mit Texten beschäftigen, die sich auf das Verbessern von Gedanken und dadurch auf ein besseres Leben beziehen, tendieren wir oft dazu, die ergänzenden Übungen zu überspringen.

Unsere Augen wandern über den Text, wir nicken hie und da mit dem Kopf und denken: »Ja, stimmt! Genauso ist es.« Nur selten nehmen wir uns die Zeit, die empfohlenen Übungen umzusetzen. Vielleicht haben wir das Gefühl, bereits etwas getan zu haben, nur weil wir den Text gelesen haben. Vielleicht genügt das einigen auch schon. Es wäre jedoch viel wirkungsvoller, wenn du dir nach dem Lesen etwas Zeit nehmen würdest, um über deine Bestimmung nachzudenken, vielleicht Notizen zu machen oder in der Natur spazieren zu gehen, wobei du dich besser auf dich konzentrieren kannst. Ich mache immer dann große Fortschritte, wenn ich mir Zeit nehme und die vorgeschlagenen Übungen, Fragen oder Aufgaben erledige.

Bevor es losgeht, möchte ich noch einige Details klären: Ich habe diese sieben Fragen verfasst, weil ich von vielen Suchenden auf der Reise des Lebens danach gefragt wurde. Ich stelle dir meine eigene Perspektive und die Eindrücke vor, die ich bei meiner Lebensreise gewonnen habe, um dir dabei zu helfen, Klarheit bei deinen eigenen Antworten zu finden. Bedenke, dass es keine richtigen oder falschen Antworten auf diese Fragen gibt. Ich lade dich dazu ein, nur die Ideen und Konzepte aus diesem Buch anzunehmen, die dich persönlich ansprechen.

Anmerkungen zu den Fragen 1 bis 4

Die erste Frage - Was zieht deine Aufmerksamkeit kontinuierlich an? - ist offensichtlich und in ihrer Tiefgründigkeit einfach. Die Fragen 2 bis 7 brauchen eine Einführung. Sie wurden mir von den Lesern meiner Newsletter häufig gestellt. Also sind sie in diesem Sinn universelle Fragen, die sich viele Suchende stellen. Falls dich diese Fragen ansprechen, hoffe ich, dass dir dieses Kapitel Klarheit bringen wird.

»Ist es nicht so, dass ich um göttliche oder spirituelle Führung bitten und danach warten sollte, was meine Bestimmung ist? Ich bin der Meinung, dass dies nicht meine Angelegenheit ist.«

Viele von uns glauben, dass Führung aus der spirituellen Welt kommen muss und dass sie irgendwo ober- oder außerhalb von uns entspringt. Daraus resultiert die Überzeugung, dass wir selbst keine wichtigen Entscheidungen treffen sollen. Diese Geisteshaltung entspringt einem tief verankerten Glauben, dass wir vom Göttlichen getrennt sind. Es gibt einen schmalen Grat, dem Geist (was wir in Essenz selbst sind) in uns zu folgen oder etwas, das außerhalb von uns ist.

Ich glaube, dass wir in der physischen Welt mit der spirituellen Welt zusammenarbeiten. Natürlich gibt es Situationen, in denen einige das, was wir als die Stimme Gottes oder die geistige Welt wahrnehmen, sehr laut und klar wahrnehmen. Ein solches Erlebnis kann uns zu großartiger Transformation führen. Sehr oft ist diese göttliche Stimme jedoch sanft und kommt von innen. Dies kann sich in ganz gewöhnlichen Dingen im Alltag zeigen: ein Straßenschild, etwas, das dir ein Freund oder eine Freundin sagt, ein Lied im Radio, ein Naturerlebnis usw.

Es geht darum, deinem Herzen zuzuhören, und es liegt einzig in deiner Verantwortung, den Mut zu haben, diesen Nachrichten zu folgen. Der Prozess, tief in dein Herz zu gehen und dich mit deiner Seele zu verbinden, ist kraftvoll und gleichzeitig mit dem Austausch der sanften Stimme des Göttlichen in dir verbunden. Welche Entscheidung du auch immer treffen wirst: Ich ermutige dich, dir selbst zu vertrauen und ohne zu zweifeln zu handeln.

Ich sehe oft Menschen, die nicht vorwärtskommen und unfähig sind, eine Entscheidung zu treffen, weil sie die sanfte Stimme in sich ignorieren und immer noch auf diese laute und klare Stimme aus der spirituellen Welt warten. Die spirituelle Welt schreit jedoch nicht, sie flüstert. Indem die Menschen dieses innere Flüstern nicht wahrnehmen, geben sie sich selbst und ihre Träume auf.

Es braucht Übung, Selbstvertrauen aufzubauen und darauf zu vertrauen, dass wir tatsächlich spirituelle Wesen in einem menschlichen Körper sind. Wenn wir uns jedoch eins mit der göttlichen inneren Stimme sehen, unseren Herzen folgen und uns mit Freude verbinden, dann erkennen wir, dass - egal welche Entscheidung wir treffen - ein wunderbarer Schritt in unserem Leben gemacht wurde und dass sich dies auch positiv auf andere auswirkt.

Als ich 2008 zum ersten Mal nach Hawaii kam, fing ich an zu erkennen, dass ich ein Teil dieser göttlichen Zusammenarbeit bin. Ich erkannte, dass mich die spirituelle Welt genauso braucht, wie ich Unterstützung von ihr brauche. Bis zu dieser Offenbarung vermied ich es so gut wie möglich, die volle Verantwortung für mein Leben zu übernehmen.

Stattdessen erlaubte ich anderen, Entscheidungen für mich zu treffen. Von da an erkannte ich jedoch, dass dies eine von vielen Taktiken meines Verstands und Egos war, das hinauszuschieben und zu verzögern, was für mich am wichtigsten war. Ich bin sehr dankbar, dass ich nun ein anderes Leben lebe und dass ich das, was ich gelernt habe, anderen Menschen rund um die Welt mitteilen kann.

Anmerkungen zu den Fragen 5 bis 7

»Ich habe mich bereits mit so vielen Dingen wie positivem Denken, Visualisierungen, Affirmationen und Meditation sowie mit meinen Zielen und Träumen auseinandergesetzt. Jedoch scheint nichts davon wirklich zu helfen, und ich bin oft frustriert. Was stimmt nicht mit mir?«

Auch mir scheint es manchmal so, als würde nichts vorwärts gehen, egal, wie sehr ich mich auch anstrenge. Es kann ärgerlich und frustrierend sein. Manchmal denke ich, wie langsam alles vorwärts geht, und beschwere mich dann. Wenn ich jedoch mein Leben damit vergleiche, wie es vor zwölf Jahren war, bin ich erstaunt, wie viel ich seitdem erreicht habe. Ich habe mich seit 2008 sehr verändert.

Als ich 2011 auf Kauai studierte, fand ich meine wunderbare Lebenspartnerin Eunjung, und wir haben zahlreiche wertvolle Freundschaften mit Gleichgesinnten aus vielen verschiedenen Ländern geschlossen. Seit 2012 sind wir in fast 40 Länder gereist, und wir haben vielerorts Workshops und Seminare abgehalten. Ich habe mit Menschen und Tieren aus vielen Ländern mit unterschiedlichem Background gearbeitet und lebe nun auf der wunderschönen Garteninsel...

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "glatten" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

16,90 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen