Zur Didaktik mittelindischer Sprachen

 
 
Harrassowitz Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 1. Mai 2014
  • |
  • 100 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-447-19151-7 (ISBN)
 
Das Studium der mittelindischen Sprachen ist unerlässlich für das Verständnis des Buddhismus, des Jinismus und zahlreicher indischer Literaturwerke. Bisher sind die mittelindischen Sprachen jedoch nicht zuletzt in Bezug auf die Didaktik sehr vernachlässigt worden. Um den Bestand wissenschaftlichen Arbeitens zu sichern, muss das von der Forschung erarbeitete Wissen stets qualifiziert an die nachfolgende Generation weitergegeben werden.
Klaus Mylius stellt mit seinem neuen Band in kompakter Form Erfahrungen vor, die er im Laufe von vier Jahrzehnten bei der Ausbildung mehrerer Generationen von Studierenden gewonnen hat. Besonderes Gewicht wird dabei auf die Trennung von wichtigem und weniger wichtigem Lehrstoff gelegt. Damit bietet das Buch Lehrenden wie auch Studierenden eine wesentliche Hilfe zur Meisterung der den mittelindischen Sprachen innewohnenden Schwierigkeiten.
1., Aufl.
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • |
  • Indologen, Linguisten, Religionswissenschaftler
  • 2,93 MB
978-3-447-19151-7 (9783447191517)
weitere Ausgaben werden ermittelt
  • Cover
  • Title Page
  • Copyright
  • Table of Contents
  • Body
  • Vorwort des Herausgebers
  • Vorbemerkungen des Autors
  • I. Pali
  • 1. Einführung
  • 2. Lautlehre
  • 3. Deklination
  • 3.1. Nomina
  • 3.2. Pronomina
  • 4. Konjugation
  • 4.1. Thematische Konjugation
  • 4.2. Athematische Konjugation
  • 5. Texte
  • 5.1. Sara?agamana
  • 5.2. Dhammacakkappavattanasutta
  • 5.3. Mahadeva-Jataka
  • 5.4. Milindapañha
  • II. Ardhamagadhi
  • 1. Einführung
  • 2. Lautlehre
  • 2.1.Tabellen der Lautumwandlungen
  • 3. Deklination
  • 3.1. Nomina
  • 3.2. Pronomina
  • 4. Konjugation
  • 5. Texte
  • 5.1. ????? ????? ?
  • 5.2. I??hipari??a
  • 5.3. ??????????? : ? ??? ???
  • III. Sauraseni
  • 1. Einführung
  • 2. Lautlehre
  • 3. Deklination
  • 3.1. Nomina
  • 3.2.Pronomina
  • 4. Konjugation
  • 5. Text
  • 5.1. Kalidasa: Sakuntala
  • IV. Mahara??ri
  • 1. Einführung
  • 2. Lautlehre
  • 3. Deklination
  • 3.1. Nomina
  • 3.2. Pronomina
  • 3.3. Postpositionen
  • 3.4. Adverbien
  • 3.5. Wortstellung
  • 4. Konjugation
  • 5. Text: Ma??ia
  • Zitierte Literatur

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

24,00 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

24,00 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen