Using Scanner Data for Food Policy Research

 
 
Academic Press
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 12. Oktober 2019
  • |
  • 342 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-0-12-814547-0 (ISBN)
 

Using Scanner Data for Food Policy Research is a practitioners' guide to using and interpreting scanner data obtained from stores and households in policy research. It provides practical advice for using the data and interpreting their results. It helps the reader address key methodological issues such as aggregation, constructing price indices, and matching the data to nutrient values. It demonstrates some of the key econometric and statistical applications of the data, including estimating demand systems for policy simulation, analyzing effects of food access on food choices, and conducting cost-benefit analysis of food policies.

This guide is intended for early-career researchers, particularly those working with scanner data in agricultural and food economics, nutrition, and public health contexts.

  • Describe different types of scanner data, the types of information available in the data, and the vendors that offer these data
  • Describe food-label data that can be appended to scanner data
  • Identify key questions that researchers should consider when acquiring scanner and label data for food policy research
  • Demonstrate how to use scanner data using tools from econometric and statistical analyses, including the limitations in interpreting results using the data
  • Describe and resolve key methodological issues related to using the data to facilitate more rapid analyses
  • Provide an overview of published literature as background for designing new studies
  • Demonstrate key applications of the data for food policy research
  • Englisch
  • San Diego
  • |
  • USA
Elsevier Science & Techn.
  • 18,74 MB
978-0-12-814547-0 (9780128145470)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Mary K. Muth, PhD, is director of RTI International's Food, Nutrition, and Obesity Policy Research Program. Muth conducts research studies for government agencies and other organizations to analyse the impacts of policies, regulations, and other initiatives affecting food and agriculture. She specializes in the areas of nutrition, food security, food waste, food pricing, food labelling, food reformulation, and food safety. She has extensive experience analysing food availability, purchase, and consumption data and developing economic models of the impacts of food policy. Dr. Muth is also an adjunct associate professor in the Department of Agricultural and Resource Economics at North Carolina State University.

1. What is Scanner Data and why is it Useful for Food Policy Research? 2. Sources of Scanner Data across the Globe 3. Label and nutrition data at the barcode level 4. Methodological Approaches in Using Scanner Data 5. Insights from past research using scanner data 6. Application: Estimating food demand systems using scanner data 7. Application: Measuring the food environment using scanner data 8. Application: Conducting cost-benefit analysis using scanner and label data

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

131,00 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
Hinweis: Die Auswahl des von Ihnen gewünschten Dateiformats und des Kopierschutzes erfolgt erst im System des E-Book Anbieters
E-Book bestellen