Inchoative Emotion Verbs in Finnish

Argument Structures and Collexemes
 
 
Narr Francke Attempto (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 27. Mai 2019
  • |
  • 221 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-8233-9299-6 (ISBN)
 
The volume investigates the syntagmatic relations of certain Finnish emotion verbs that are formed by the derivational suffix -ua/-yä (e.g. suuttua get angry, pelästyä get frightened). Prototypically, the suffix expresses reflexivity, but in the case of the inchoative emotion verbs, it indicates a change of state on behalf of the experiencer, from a non-emotional state to an emotional state. The starting point of the investigation is a discussion of different psychological theories of emotion. The discussion shows that constructivist theories particularly emphasize the role of language and offer several links to the cognitive, usage-based model of language that constitutes the theoretical framework guiding the thesis. With regard to the usage-based model, special focus will be put on argument structures and stimulus nouns. The empirical part makes use of different forms of co-occurrence analysis in order to shed light the syntagmatic relations of the inchoative emotion verbs. Inchoative Emotion Verbs in Finnish won the 2019 Doctoral Dissertation Award of the Society for the Study of Finnish (Kotikielen Seura).

Dr. Maximilian Murmann ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Finnougristik/Uralistik an der LMU München.
  • Englisch
  • Tübingen
  • |
  • Deutschland
  • 2,18 MB
978-3-8233-9299-6 (9783823392996)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dr. Maximilian Murmann ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Finnougristik/Uralistik an der LMU München.
  • 1. Introduction
    2. Emotion and language
    2.1. What are emotions?
    2.2. The linguistic perspective
    2.3. Emotions in Finnish
    2.4. Summary
    3. Theoretical prerequisites
    3.1. The status of argument structures
    3.2. Noun categorization
    3.3. Summary
    4. (Quantitative) Corpus Linguistics
    4.1. Empirical basis
    4.2. Colligation
    4.3. Collocation
    4.4. Summary
    5. Argument Realization Patterns
    5.1. Nominal arguments
    5.2. Clausal arguments
    5.3. Discussion of the results
    6. Covarying Collexemes
    6.1. Surprise
    6.2. Joy
    6.3. Love
    6.4. Sadness
    6.5. Fear
    6.6. Anger
    6.7. Discussion of the results
    7. Conclusion

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

78,40 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen