The Southern African Development Community (SADC) and the European Union (EU)

Regionalism and External Influence
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 9. Oktober 2017
  • |
  • XVII, 372 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-45330-9 (ISBN)
 
This book explores regionalism in the Southern African Development Community (SADC) and highlights the influence of the European Union (EU) as an extra-regional actor on the organization and integration process. The analysis is guided by theory and explains the emergence, institutional design and performance of SADC's major integration projects in the issue areas of the economy, security and infrastructure. It provides in this way a profound assessment of the organization as a whole. The study shows that South Africa plays a regional key role as driver for integration while external influence of the EU is ambivalent in character because it unfolds a supportive or obstructive impact. The author argues that the EU gains influence over regional integration processes in the SADC on the basis of patterns of asymmetric interdependence and becomes a 'game-changer' insofar as it facilitates or impedes solutions to regional cooperation problems.
1st ed. 2018
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 13
  • |
  • 5 farbige Tabellen, 5 farbige Abbildungen, 13 s/w Abbildungen
  • |
  • 13 schwarz-weiße und 5 farbige Abbildungen, 5 farbige Tabellen, Bibliographie
  • 4,91 MB
978-3-319-45330-9 (9783319453309)
3319453300 (3319453300)
10.1007/978-3-319-45330-9
weitere Ausgaben werden ermittelt
Johannes Muntschick is Lecturer and Post-doc Research Fellow in the Department of International Relations at the Johannes Gutenberg University of Mainz, Germany, and Research Associate at the Jean Monnet Centre of Excellence 'EU in Global Dialogue' (CEDI).
1. Introduction: Research Interest and Research Questions
2. Theoretical Approach: The Situation Structural Model as an Analytical Tool to Explain Regionalism
3. The Southern African Development Community (SADC): An analytical Overview of its History, Policies and Institutional Framework
4. The Protocol on Trade and the Creation of the SADC Free Trade Area
5. Exogenous Interference: The European Union's Economic Partnership Agreements and the stalled SADC Customs Union
6. Regional Security Cooperation and SADC's Organ for Politics, Defence and Security: A Picture of mixed Performance
7. The SADC Standby Force and its Regional Peacekeeping Training Centre: Uncertain Operational Readiness and Future of an externally fuelled Brigade
8. The Southern African Power Pool: An Electrifying Project with untapped Potential9. Conclusion
Dewey Decimal Classfication (DDC)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

130,89 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

130,89 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok