Das Gen

Eine sehr persönliche Geschichte
 
 
FISCHER E-Books (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 24. Mai 2017
  • |
  • 768 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-10-403327-3 (ISBN)
 
Großartig, fesselnd und folgenreich: Pulitzer-Preisträger Siddhartha Mukherjee erzählt meisterhaft die Geschichte der Entzifferung des Mastercodes, der unser Menschsein bestimmt.

Als Siddhartha Mukherjee seinen Bestseller >Der König aller Krankheiten< beendet hatte, machte er sich auf eine Reise in die indische Heimat. Er besucht Cousin Moni, der an Schizophrenie leidet - wie auffällig viele seiner Verwandten. Fasziniert beginnt Mukherjee sich mit der Geschichte der Gene zu beschäftigen: Von den Erbsenkreuzungen Mendels bis zur neuesten Gen-Bearbeitungs-Methode CRISPR schreibt Mukherjee den spannenden Roman einer wissenschaftlichen Suche und verwebt ihn mit der Geschichte seiner Familie. Das große Buch eines begnadeten Erzählers und Arztes, das gewaltige Panorama einer machtvollen Entdeckung, die man nun endlich versteht. Packend und einzigartig.

'Wer wissen will, was es bedeutet, Mensch zu sein, sollte dieses Buch lesen.'

Boston Globe

'Lesen Sie dieses Buch, so werden Sie auf die Zukunft bestens vorbereitet sein. '

Sunday Times

'Meisterhaft aufgebaut, wunderbar erzählt [.] Mukherjee ist ein Genie darin, zutiefst menschliche Geschichten hinter abstrakten Ideen zu entdecken.'

Andrew Solomon, Washington Post

'Eine inspirierende und ungemein bewegende Lektüre.' San Francisco Chronicle
weitere Ausgaben werden ermittelt
Siddhartha Mukherjee, der 2011 den Pulitzer Preis gewann, ist Mediziner und Autor. Sein Buch »Der König aller Krankheiten: Krebs - eine Biographie« war ein weltweiter Erfolg. In seinem Labor arbeitet er in erster Linie in der Krebs- und Stammzellenforschung. Er lebt mit seiner Frau und zwei Töchtern in New York.
Leicht verständlich und unterhaltsam, aber ohne grobe Vereinfachungen [.], gewürzt mit einer Prise Humor und jeder Menge Fantasie.
 
[Das] persönliche Engagement sorgt dafür, dass sich das Buch streckenweise liest wie ein Krimi.
 
eine wichtige, fast essenzielle Lektüre [.] >Das Gen< ist ein spannendes Werk der Aufklärung zu einem noch von Mythen geprägten Thema.
 
Viel angenehmer und unterhaltsamer als mit diesem Buch kann man in der Wissenschaft und Bioethik nicht auf dem Laufenden bleiben.
 
ein Plädoyer für das Unnormale, für die Mutanten, die wir letzten Endes alle sind. In Zeiten der Gendiagnostik ist dieses Plädoyer dringend notwendig.
 
übersichtlich und zugleich umfassend
 
Spannend, anregend - und niemals trivial. [.] Mukherjee arbeitet wie ein Romanautor. Er erzählt Geschichten von Menschen.
 
ein einzigartiges Wissenschaftsepos

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

22,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok