"Aufführung" und "Schrift" in Mittelalter und früher Neuzeit

DFG-Symposion 1994
 
 
J.B. Metzler (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 18. Februar 2017
  • |
  • XVIII, 675 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-476-05562-0 (ISBN)
 
"Aufführung" und "Schrift" sind polare Gegensätze, deren Verhältnis und Wechselwirkungen an Texten und kulturellen Phänomenen aus dem 12. und 18. Jahrhundert beschrieben werden. Die Beiträge dieses DFG-Symposionbandes dokumentieren das weitgespannte Spektrum eines neuen Feldes literaturgeschichtlicher Forschung.
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
J.B. Metzler, Part of Springer Nature - Springer-Verlag GmbH
Bibliographie
  • 79,67 MB
978-3-476-05562-0 (9783476055620)
10.1007/978-3-476-05562-0
weitere Ausgaben werden ermittelt
Jan-Dirk Müller ist ein deutscher germanistischer Mediävist. Er ist emeritierter Ordinarius für ältere deutsche Sprache und Literatur an der Ludwig-Maximilians-Universität München.
  • Intro
  • Inhalt
  • WILFRIED BARNER: Vorbemerkung des Gesamtherausgebers zum Berichtsband XVII der Germanistischen Symposien
  • JAN-DIRK MÜLLER: Vorbemerkung
  • I. Vortrag - Abbildung - Handschrift am Beispiel der höfischen Lied- und Sangspruchdichtung
  • CHRISTOPH CORMEAU: Einführung
  • PETER STROHSCHNEIDER: »nu sehent, wie der singet!« Vom Hervortreten des Sängers im Minnesang
  • HEDWIG MEIER UND GERHARD LAUER: Partitur und Spiel. Die Stimme der Schrift im >Codex BuranusAufführungErecAufführungSchriftParzivalWeiblichkeitThesaurus picturarumperformanceRoman de la RosePrincipelebendige Princip< in Seele und Körper
  • STEPHANIE KRATZ: Diskussionsbericht
  • Verzeichnis abgekürzt zitierter Literatur
  • Namenregister

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

99,95 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen