First Modern Risk

Workplace Accidents and the Origins of European Social States
 
 
Cambridge University Press
  • erschienen am 21. Juni 2018
 
E-Book | ePUB mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-108-60062-0 (ISBN)
 
During the late nineteenth century, many countries across Europe adopted national legislation that required employers to compensate workers injured or killed in accidents at work. These laws suggested that the risk of accidents was inherent to work and not due to individual negligence. By focusing on Britain, Germany, and Italy during this time, Julia Moses demonstrates how these laws reflected a major transformation in thinking about the nature of individual responsibility and social risk. The First Modern Risk illuminates the implications of this conceptual revolution for the role of the state in managing problems of everyday life, transforming understandings about both the obligations and rights of individuals. Drawing on a wide array of disciplines including law, history, and politics, Moses offers a fascinating transnational view of a pivotal moment in the evolution of the welfare state.
  • Englisch
  • 6,89 MB
978-1-108-60062-0 (9781108600620)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Schweitzer Klassifikation
DNB DDC Sachgruppen

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

84,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen