Gesture in Language

Development Across the Lifespan
 
 
De Gruyter Mouton (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 6. Dezember 2021
  • |
  • VIII, 384 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-11-056752-6 (ISBN)
 
Through constant exposure to adult input in interaction, children's language gradually develops into rich linguistic constructions containing multiple cross-modal elements subtly used together for communicative functions. Sensorimotor schemas provide the "grounding" of language in experience and lead to children's access to the symbolic function. With the emergence of vocal or signed productions, gestures do not disappear but remain functional and diversify in form and function as children become skilled adult multimodal conversationalists. This volume examines the role of gesture over the human lifespan in its complex interaction with speech and sign. Gesture is explored in the different stages before, during, and after language has fully developed and a special focus is placed on the role of gesture in language learning and cognitive development. Specific chapters are devoted to the use of gesture in atypical populations. CONTENTS Contributors Aliyah Morgenstern and Susan Goldin-Meadow1 Introduction to Gesture in Language Part I: An Emblematic Gesture: Pointing Kensy Cooperrider and Kate Mesh2 Pointing in Gesture and Sign Aliyah Morgenstern3 Early Pointing Gestures Part II: Gesture Before Speech Meredith L. Rowe, Ran Wei, and Virginia C. Salo4 Early Gesture Predicts Later Language Development Olga Capirci, Maria Cristina Caselli, and Virginia Volterra5 Interaction Among Modalities and Within Development Part III: Gesture With Speech During Language Learning Eve V. Clark and Barbara F. Kelly6 Constructing a System of Communication With Gestures and Words Pauline Beaupoil-Hourdel7 Embodying Language Complexity: Co-Speech Gestures Between Age 3 and 4 Casey Hall, Elizabeth Wakefield, and Susan Goldin-Meadow8 Gesture Can Facilitate Children's Learning and Generalization of Verbs Part IV: Gesture After Speech Is Mastered Jean-Marc Colletta9 On the Codevelopment of Gesture and Monologic Discourse in Children Susan Wagner Cook10 Understanding How Gestures Are Produced and Perceived Tilbe Göksun, Demet Özer, and Seda AkbIyık11 Gesture in the Aging Brain Part V: Gesture With More Than One Language Elena Nicoladis and Lisa Smithson12 Gesture in Bilingual Language Acquisition Marianne Gullberg13 Bimodal Convergence: How Languages Interact in Multicompetent Language Users' Speech and Gestures Gale Stam and Marion Tellier14 Gesture Helps Second and Foreign Language Learning and Teaching Aliyah Morgenstern and Susan Goldin-MeadowAfterword: Gesture as Part of Language or Partner to Language Across the Lifespan IndexAbout the Editors
  • Englisch
  • Berlin/Boston
  • |
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • 55
  • |
  • 55 s/w Abbildungen
  • |
  • 55 b/w ill.
  • 3,21 MB
978-3-11-056752-6 (9783110567526)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Aliyah Morgenstern, University Sorbonne, France; Susan Goldin-Meadow, University of Chicago, U.S.A.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books, z.B. PocketBook (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books, z.B. PocketBook (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Als Download verfügbar

102,95 €
inkl. 7% MwSt.
E-Book Einzellizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

102,95 €
inkl. 7% MwSt.
E-Book Einzellizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen