Präventive Restrukturierung

Kommentar und Handbuch zur Richtlinie über präventive Restrukturierungsmaßnahmen
 
 
RWS (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 9. Dezember 2019
  • |
  • 720 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-8145-5539-3 (ISBN)
 

Auf der „Dauerbaustelle“ des Sanierungsrechts zeichnen sich weitere tiefgreifende Arbeiten ab: Die Richtlinie über präventive Restrukturierungsrahmen wird die Einführung eines präventiven Restrukturierungsrahmens verbindlich vorschreiben, dem nationalen Gesetzgeber jedoch weite Spielräume bei der Umsetzung und Ausgestaltung im nationalen Recht belassen.

Der Kommentar stellt den Inhalt der europäischen Richtlinie und die Spielräume bei der Umsetzung der Richtlinie in das nationale Recht umfassend dar. Das Werk zieht Vergleiche zwischen den Sanierungsinstrumenten des präventiven Restrukturierungsrahmens und den bereits bestehenden sanierungs- und insolvenzrechtlichen Möglichkeiten. Außerdem gibt das Werk Anregungen, wie die Umsetzungsspielräume durch den Gesetzgeber genutzt werden können, damit der präventive Restrukturierungsrahmen eine optimale Ergänzung zu den bestehenden und sich infolge der ESUG-Evaluation voraussichtlich ändernden insolvenzrechtlichen Sanierungsinstrumenten bildet. Schließlich beleuchtet das Werk arbeits- und steuerrechtliche Aspekte der präventiven Restrukturierung, Finanzierungen im Rahmen einer präventiven Restrukturierung sowie die Kombination einer präventiven Restrukturierung mit dem Instrument der bereits heute regelmäßig eingesetzten doppelnützigen Treuhand als weiteres Sanierungsinstrument.

Aufgrund der Darstellungsform (Inhalt der Richtlinie, Parallelen zum nationalen Recht, Anregungen für die Umsetzung) richtet sich das Werk an alle mit dem Sanierungs- und Insolvenzrecht befassten Personen, sei es aus der Beratung, Insolvenzverwaltung, Justiz oder Wissenschaft. Außerdem soll das Werk einen Beitrag zu der sich an die Verabschiedung der Richtlinie anschließende Diskussion über die konkrete Umsetzung in nationales Recht liefern.

  • Deutsch
  • Köln
  • |
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • |
  • Insolvenzverwalter, Fachanwälte für Insolvenzrecht, Rechtsanwälte mit entsprechendem Tätigkeitsschwerpunkt, Gerichte, Richter, Sanierungsberater, insolvenzrechtlich tätige Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, Rechtspfleger
  • Digitale Ausgabe
  • 1,03 MB
978-3-8145-5539-3 (9783814555393)
weitere Ausgaben werden ermittelt

A/StB Dr. Christoph Morgen ist einer der geschäftsführenden Partner der Brinkmann & Partner Partnerschaftsgesellschaft, Hamburg. Er wird von verschiedenen Amtsgerichten (u.a. Hamburg und Münster) regelmäßig zum Insolvenzverwalter oder Sachwalter bestellt und ist überregional als CRO in Eigenverwaltungsverfahren tätig. Außerdem berät er bei außergerichtlichen Sanierungen und wird regelmäßig als Treuhänder in Sanierungs- und Verkaufstreuhandschaften eingesetzt. Er ist Kommentator im Hamburger Kommentar zur Insolvenzordnung, im Kommentar Sanierungsrecht und im Kommentar Privatinsolvenzrecht sowie Autor verschiedener Veröffentlichungen zum Insolvenzrecht und regelmäßig Referent zu insolvenzrechtlichen Themen.

Literaturverzeichnis Ahrens/Gehrlein/Ringstmeier, Insolvenzrecht, Kommentar, 3. Aufl. 2017 Andres/Leithaus, Insolvenzordnung, Kommentar, 4. Aufl. 2018 Ballwieser/Hachmeister, Unternehmensbewertung - Prozess, Methoden und Probleme, 4. Aufl. 2013 (zit.: Bearbeiter in: Ballwieser/Hachmeister, Unternehmensbewertungen) Baumbach/Hueck, GmbHG, Kommentar, 21. Aufl. 2017 Beck'scher Online-Kommentar GmbHG, hrsg. v. Ziemons/Jaeger/Pöschke, 39. Ed. 1.2.2018 (zit.: Bearbeiter in: BeckOK-GmbHG) Beck'scher Online-Kommentar InsO, hrsg. v. Fridgen/Geiwitz/Göpfert, 14. Ed. 25.4.2019 (zit.: Bearbeiter in: BeckOK-InsO) Beck'sches Formularbuch Mergers & Acquisitions, hrsg. v. Seibt, 3. Aufl. 2018 (zit.: Bearbeiter in: Beck'sches Formularbuch M&A) Bork/Schäfer, GmbHG, Kommentar, 3. Aufl. 2015 Braun, Insolvenzordnung, Kommentar, 7. Aufl. 2017 Brünkmans/Thole, Handbuch Insolvenzplan, 2016 (zit.: Bearbeiter in: Brünkmans/Thole, Hdb. Insolvenzplan) Buth/Hermanns, Restrukturierung, Sanierung, Insolvenz, 4. Aufl. 2014 (zit.: Bearbeiter in: Buth/Hermanns, Restrukturierung, Sanierung, Insolvenz) Diem/Jahn, Akquisitionsfinanzierungen, 3. Aufl. 2013 Dötsch/Pung/Möhlenbrock, Die Körperschaftsteuer, KStG, Kommentar, 92. EL 2018 Ebke/Seagon/Blatz, Unternehmensrestrukturierung im Umbruch?!, 2017 (zit.: Bearbeiter in: Ebke/Seagon/Blatz, Unternehmensrestrukturierung) Eilers/Koffka/Mackensen, Private Equity, 2. Aufl. 2009 (zit.: Bearbeiter in: Eilers/Koffka/Mackensen, Private Equity) E&Y, KStG mit Nebenbestimmungen, hrsg. v. Bott/Walter, 133. EL 2018 E&Y, Verdeckte Gewinnausschüttungen und verdeckte Einlagen, Handbuch, 71. Aktual. 2018 Faber/Vermunt/Kilborn/Richter/Tirado, Ranking and Priority of Creditors, 2016 Flöther, Sanierungsrecht, Einführung zur Richtlinie der Europäischen Kommission über präventive Restrukturierungsrahmen, 2019 (zit.: Bearbeiter in: Flöther, Sanierungsrecht) Frankfurter Kommentar zur Insolvenzordnung, hrsg. v. Wimmer, 9. Aufl. 2018 (zit.: Bearbeiter in: FK-InsO) Feldbauer-Durstmüller/Schlager, Unternehmensbewertung - Bewertung ertragsschwacher Unternehmen, 2. Aufl. 2017 Friedl/Hartwig-Jacob, Schuldverschreibungsgesetz, 2013 (zit.: Bearbeiter in: Friedl/Hartwig-Jacob, Schuldverschreibungsgesetz) Gabler, Wirtschaftslexikon, hrsg. v. Springer Fachmedien, 19. Aufl. 2019 Grabenwarter/Pabel, Europäische Menschenrechtskonvention, 6. Aufl. 2016 (zit.: Grabenwarter/Pabel-Bearbeiter, EMRK) Graf-Schlicker, InsO, Kommentar zur Insolvenzordnung, 5. Aufl. 2019 Gottwald, Insolvenzrechts-Handbuch, 5. Aufl. 2015 (zit.: Bearbeiter in: Gottwald, InsR-Hdb.) Großfeld/Egger/Tönnes, Recht der Unternehmensbewertung, 8. Aufl. 2016 (zit.: Bearbeiter in: Großfeld/Egger/Tönnes, Recht der Unternehmensbewertung) Haarmeyer/Mock, Insolvenzrechtliche Vergütung, 5. Aufl. 2014 Hamburger Kommentar zum Insolvenzrecht, hrsg. v. A. Schmidt, 7. Auf. 2019 (zit.: Bearbeiter in: HambKomm-InsO) Häsemeyer, Insolvenzrecht, 4. Aufl. 2007 Heidelberger Kommentar zur InsO, hrsg. v. Kayser/Thole, 9. Aufl. 2018 (zit.: Kayser/Thole-Bearbeiter, HK-InsO) Henssler/Strohn, Gesellschaftsrecht, Kommentar, 4. Aufl. 2019 (zit.: Henssler/Strohn-Bearbeiter, GesR) Hess/Oberhammer/Pfeiffer, European Insolvency Law, Heidelberg-Luxembourg-Vienna Report, Handbuch, 2014 (zit.: Bearbeiter in: Hess/Oberhammer/Pfeiffer, Heidelberg-Luxembourg-Vienna Report) Hobt/Seibt, Schuldverschreibungsrecht, 2017 Hölters, AktG, Kommentar, 3. Aufl. 2017 IDW, WP-Handbuch, Bd. II: 2014 Jaeger, Insolvenzordnung, Kommentar, Bd. 7: 2018 Jung, Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, 13. Aufl. 2016 Kahlert/Rühland, Sanierungs- und Insolvenzsteuerrecht, Handbuch, 2. Aufl. 2011 Kölner Kommentar zum WpÜG, hrsg. v. Hirte/v. Bülow, 2. Aufl. 2010 (zit.: Bearbeiter in: KölnKomm-WpÜG) Koenig, Abgabenordnung, Kommentar, 3. Aufl. 2014 Kraemer/Vallender/Vogelsang, Handbuch zur Insolvenz, 86. EL 2018 (zit.: Bearbeiter in: Kraemer/Vallender/Vogelsang, Hdb. InsO) Kübler/Prütting/Bork, Insolvenzordnung, Kommentar, 80. EL 6/2019 Langenbucher/Bliesener/Spindler, Bankrechts-Kommentar, 2. Aufl. 2016 McCormack/Keay/Brown, European Insolvency Law - Reform and Harmonization, 2017 Mankowski/Müller/Schmidt, J., EuInsVO 2015, Kommentar, 2016 Maunz/Schmidt-Bleibtreu/Klein/Bethge, Bundesverfassungerichtsgesetz, 56. EL 2019 Michalski/Heidinger/Leible/Schmidt, J., GmbHG, Kommentar, 3. Aufl. 2017 Münchener Anwaltshandbuch GmbH-Recht, hrsg. v. Römermann, 4. Aufl. 2018 (zit.: Bearbeiter in: MünchAHB GmbH-Recht) Münchener Anwaltshandbuch Insolvenz und Sanierung, hrsg. v. Nerlich/Kreplin, 2. Aufl. 2012 (zit.: Bearbeiter in: MünchAHB Insolvenz und Sanierung) Münchener Handbuch zum Arbeitsrecht, hrsg. v. Kiel/Lunk/Oetker, Bd. I, II: 4. Aufl. 2018 (zit.: Bearbeiter in: MünchHdb-ArbR) Münchener Kommentar zum Aktiengesetz, hrsg. v. Goette/Habersack, Bd. 2, 5. Aufl. 2019 (zit.: Bearbeiter in: MünchKomm-AktG) Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch, Red. Schubert, Bd. 1: 8. Aufl. 2018; Bd. 4: 7. Aufl. 2016; Bd. 11: 7. Aufl. 2018 (zit.: Bearbeiter in: MünchKomm-BGB) Münchener Kommentar zum GmbHG, hrsg. v. Fleischer/Goette, 3. Aufl. 2019 (zit.: Bearbeiter in: MünchKomm-GmbHG) Münchener Kommentar zur Insolvenzordnung, 4. Aufl. hrsg. v. Stürner/Eidenmüller/Schoppmeyer, Bd. 1: 2019, Bd. 3: 2019; 3. Aufl. hrsg. v. Kirchhof/Eidenmüller/Stürner, Bd. 3: 2014, Bd. 4: 2016 (zit.: Bearbeiter in: MünchKomm-InsO) Musielak/Voit, ZPO, Kommentar, 15. Aufl. 2018 Nerlich/Römermann, Insolvenzordnung, Kommentar, 37. Aufl. 2018 Pape/Uhländer, InsO, Kommentar, 2013 Paulus, EuInsVO, Kommentar, 5. Aufl. 2017 Petersen/Zwirner, Handbuch Unternehmensbewertung, 2. Aufl. 2017 (zit.: Bearbeiter in: Petersen/Zwirner, Hdb. Unternehmensbewertung) Röger, Insolvenzarbeitsrecht, Handbuch, 2018 Roth/Altmeppen, GmbHG, Kommentar, 9. Aufl. 2019 Rowedder/Schmidt-Leithoff, GmbHG, Kommentar, 6. Aufl. 2017 Schierenbeck/Wöhle, Grundzüge der Betriebswirtschaftslehre, 19. Aufl. 2016 Schmidt, A., Sanierungsrecht, Kommentar, 2016 Schmidt, K., Insolvenzordnung, Kommentar, 19. Aufl. 2016 Schmidt, K./Uhlenbruck, Die GmbH in der Krise, Sanierung und Insolvenz, 5. Aufl. 2016 Schmidt, L., EStG, Kommentar, hrsg. v. Weber-Grellet, 37. Aufl. 2018 Smid/Rattunde/Martini, Der Insolvenzplan, 3. Aufl. 2012 Sonnenberger, Vorschläge und Berichte zur Reform des europäischen und deutschen internationalen Gesellschaftsrechts, Max-Planck-Institut, Materialien zum ausländischen und internationalen Privatrecht Bd. 47: 2007 Spindler/Stilz, AktG, Kommentar, 4. Aufl. 2019 Theiselmann, Praxishandbuch des Restrukturierungsrechts, 3. Aufl. 2017 Thüsing/Gräfl/Laux/Mutschler/Arnold/Tillmanns/Lembke/Heise/v. Steinau-Steinrück, Haufe Arbeitsrecht Kommentare, Online Praxiskommentar, BetrVG Stand: 6/2015 (zit.: Bearbeiter in: Thüsing/Gräfl/Laux/u. a., OK-BetrVG)   Troll/Gebel/Jülicher/Gottschalk, Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetz, ErbStG, 57. Aufl. 2019 Uhlenbruck, Insolvenzordnung, Kommentar, 15. Aufl. 2019 Vallender, EuInsVO, Kommentar, 2017 Wahlers, Ausgestaltung und Erforderlichkeit eines vorinsolvenzlichen Sanierungsverfahrens, Schriften zum Insolvenzrecht, Schriften zum Insolvenzrecht Bd. 56: 2016 Wöhle, Einführung in die allgemeine Betriebswirtschaftslehre,...

„[…] »Präventive Restrukturierung« (Hrsg. Morgen) ist der erste Kommentar, der auf der Basis des finalen Richtlinientextes erstellt ist und somit frühere Werke überholt. 23 Autoren aus Praxis und Wissenschaft stellen anhand der einzelnen Artikel die Vorgaben sowie die großen Umsetzungsspielräume für den nationalen Gesetzgeber dar und formulieren konkrete Umsetzungsempfehlungen, die sie wiederum mit bestehenden sanierungs- und insolvenzrechtlichen Möglichkeiten abgleichen. […] Es sondiert die Vielfalt der Optionen, doch bietet es nach ausgiebiger Literaturanalyse (…) »Orientierung« mit konkreten (begründeten) Empfehlungen oder belässt es bei einem ebenfalls hilfreichen Problemaufriss.“ (Peter Reuter, in: INDat Report 9/2019)

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

124,00 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen