Lebe statt zu funktionieren

So nutzen Sie die Kraft der Intuition
 
 
Graefe und Unzer Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 15. Juni 2011
  • |
  • 192 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-8338-2440-1 (ISBN)
 
Entdecken und nutzen Sie den größten Schatz, den Sie in sich tragen: Ihre Intuition. Denn sie kann Ihnen helfen, die richtigen Entscheidungen zum richtigen Zeitpunkt zu treffen, erleichtert Ihnen den Umgang mit Anderen und lotst Sie automatisch dahin, wo Sie sich am wohlsten fühlen. Doch wodurch wird Ihre Intuition gestärkt? Wann können Sie Ihrer innerem Stimme vertrauen? Wie funktioniert das Zusammenspiel von Kopf und Bauch? Und was hat das mit Ihrem Leben zu tun? Das und noch viel mehr erklärt Paola Molinari auf eindringliche und unterhaltsame Weise. Außerdem zeigt die Autorin konkrete Wege, wie Sie Ihre Intuition besser für sich nutzbar machen können. Damit Sie aus vollem Herzen leben können, statt nur zu funktionieren!
  • Deutsch
  • 3,71 MB
978-3-8338-2440-1 (9783833824401)
3833824409 (3833824409)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Hören Sie auch manchmal eine innere Stimme, die zu Ihnen spricht? Eine Stimme, die sagt: »Wieso hast du Ja gesagt, obwohl du das gar nicht wolltest?«, oder aber: »Nun mach schon, worauf wartest du noch?« Was ist das – oder wer? Wer hat recht? Die Stimme oder Sie? Ist die Stimme möglicherweise ein Teil von Ihnen? Die Antwort ist Ja! Diese innere Stimme ist ein Teil Ihres Unterbewussten, das Sie auf Ihr innerstes Selbst aufmerksam macht.

Entdecken Sie dieses große Geschenk, das Sie in sich tragen, und lernen Sie Ihre eigene innere Schatzkiste zu nutzen. Seien Sie offen für neue Impulse, die Sie sich selbst näherbringen werden, und entwickeln Sie Ihre Herzkraft, damit mehr Leben, mehr Lachen und mehr Leichtigkeit in Ihren Alltag kommen. Erkennen und entlarven Sie die Glaubenssätze und Sabotageprogramme, die Sie immer wieder zum Funktionieren bringen, durchbrechen Sie die Spirale der Fremdbestimmung und stärken Sie Ihren inneren Motivator – denn Motivation weckt Intuition und Leben!

Das unterbewusste Bewusst wahrnehmen


Machen Sie mal etwas ganz anders als sonst. Denn genau darum geht es in diesem Buch. Wenn Sie sich verhalten wie bisher, werden Sie weiter einfach nur funktionieren. Sie aber wollen leben, statt zu funktionieren – sonst hätten Sie sich dieses Buch nicht gekauft! Das Fantastische ist, dass Sie damit bereits unterbewusst etwas anders gemacht haben. Normalerweise ersteht man ein Buch, um etwas Neues zu erfahren. Sie aber haben sich ein Buch besorgt, in dem lauter Dinge stehen, die Sie eigentlich schon wissen: Denn Sie besitzen bereits Intuition, eine innere Stimme – Sie haben nur verlernt, sie zu hören und zu nutzen!

Ich zeige Ihnen, welche Potenziale in Ihrem Unterbewussten verborgen sind und wie Sie den Zugang zu Ihrer inneren Stimme finden. Fast wie von selbst werden sich dadurch neue Wege vor Ihnen auftun, die es Ihnen ermöglichen, Ihr Leben genussvoller zu gestalten. Im Zentrum stehen Sie als Mensch: Anhand zahlreicher Übungen werden Sie erfahren, wie Sie strukturiert sind, wie Sie »ticken« und wie Sie – aufgrund Ihrer ganz besonderen Fähigkeiten – Ihr Leben eigenverantwortlich gestalten können. An der ein oder anderen Stelle wird es Ihnen helfen, sich Notizen zu machen.

Das Unterbewusste?


Ihr Unterbewusstes verfügt über ein gewaltiges, bisher ungenutztes Potenzial, das Ihnen in Zukunft erlauben wird, das zu erreichen, was Sie sich vornehmen. Und Sie haben richtig gelesen. Ich sage ganz bewusst das Unterbewusste. Sie kennen sicher den Begriff des Unterbewusstseins, also die Summe allen unbewussten Verhaltens, Funktionierens und aller Dinge, die wir Menschen bewusst nicht wahrnehmen können. In der Psychologie wird außerdem der Begriff des Unbewussten verwendet, der sich auf den Bereich der menschlichen Psyche bezieht, welcher dem Bewusstsein nicht direkt zugänglich ist und tief in unserer Psyche verborgen liegt. Ich werde mit Ihnen jedoch die Prozesse und die Strukturen berühren, die dazwischenliegen – in Ihrem Unterbewussten. Prozesse, die Sie dazu bringen, täglich Dinge zu machen, die Ihnen guttun oder aber Sie schwächen. Sie werden lernen, das, was Sie stärkt, zu verstärken und das, was Sie blockiert, in Lebensenergie (Herzkraft, eigene Stärken, eigene Wege, Selbstbewusstsein) umzuwandeln.

Warum wir unsere Intuition kaum nutzen


Wenn ich zu Beginn meiner Seminare mit den Teilnehmern über Veränderung spreche, stellt sich bald heraus, dass viele sich wünschen, schneller zu sein und weiterzukommen. Sie glauben, dass ihr Leben dadurch besser wird. Dabei geht es im Leben doch darum, mehr (Lebens-)Qualität zu schaffen. Wenn Sie also aufhören wollen, nur zu funktionieren, müssen Sie einen Paradigmenwechsel vornehmen (siehe ), das heißt, die Qualität Ihres Seins so verändern, dass ein »Mehr-Wert« für Sie und Ihr Umfeld entsteht. Was mit Mehr-Wert gemeint ist? Sie werden innerlich reicher werden! Dadurch, dass Sie in sich ruhen und in Ihrer Mitte sind, werden Sie ein Vorbild für andere. Und: Wer reich ist, kann großzügig sein – so werden auch andere von Ihrem Glück profitieren.

Bequemlichkeit und der Wunsch zu gefallen, aber auch Gewohnheit und Glaubenssätze hindern viele Menschen daran, ihrer Intuition zu folgen – nach dem Motto: »So geht das nicht!« (siehe ). Dadurch funktionieren sie zwar und entsprechen den Erwartungen anderer, sind aber blockiert: Es wird ihnen nicht gelingen, aus vollem Herzen zu leben.

Dinge bewusst wahrzunehmen, ist eine der Voraussetzungen, damit Sie Ihr Leben selbst aktiv gestalten können. Ein noch viel größeres Potenzial liegt aber in Ihrem Unterbewussten. Unterbewusste psychische Prozesse finden permanent und in jedem von uns statt. Den meisten Menschen ist dies aber nicht klar, und kaum jemand weiß, wie sie funktionieren. Sie dagegen können lernen, sich Ihr Unterbewusstes bewusst zu machen! Damit halten Sie den Schlüssel zu Ihrem verborgenen Schatz in Händen, der nur darauf wartet, entdeckt zu werden.

Die Spitze des Eisbergs


Hätten Sie gedacht, dass Sie unterbewusst viel mehr wahrnehmen können als bewusst? Wenn Sie zum Beispiel in einem fremden Land sind, bleiben oft viele Vokabeln hängen, selbst wenn Sie sich mit der Sprache nicht beschäftigt haben. Kinder sind ein Paradebeispiel für diese Effekte. Sie wiederholen Dinge, die wir Erwachsenen nur in einem Nebensatz erwähnt haben. Wir erfassen und verarbeiten also unterbewusst eine ganze Menge mehr an Informationen, als uns bewusst wird. Tor Noerretranders beschreibt in seinem Buch Spüre die Welt, dass der Mensch pro Sekunde eine Datenmenge von maximal 40 Bits bewusst erfassen kann – und das auch nur, wenn all seine Wahrnehmungssysteme aktiv sind. In der gleichen Sekunde hat jedoch die unterbewusste Wahrnehmung schon eine Datenmenge von 11 Millionen Bits verarbeitet.

Mit anderen Worten: In der Sekunde, in der Sie einen Raum betreten, in dem eine Party steigt, registriert Ihr Unterbewusstes unendlich viel mehr, als Sie mit Ihren Augen sehen und mit Ihren Ohren hören. Innerhalb von Sekunden entsteht dadurch bei Ihnen ein Gefühl. Während Sie durch die Tür gehen, gleicht Ihr Gehirn die Szenerie sofort mit allem ab, was für Sie wichtig ist und was Sie bisher an ähnlichen Situationen erlebt haben – auf allen Ebenen. Überprüft wird beispielsweise, ob das, was Sie registrieren, zu Ihren Werten (siehe ) passt, also zu Ihrem Begriff von Lebensqualität und zu Ihren Visionen (siehe ). Dabei wird das Geschehen auch mit Ihren Erfahrungen und Ihren Glaubenssystemen abgeglichen, die aus Ihren Erfahrungen entstanden sind (siehe ). Gleichzeitig findet – noch unterbewusst – eine Bewertung statt, etwa ob die Sache gut, neutral oder schlecht ist. All dies geschieht, bevor Ihnen bewusst Gedanken durch den Kopf gehen. Es kann sein, dass Sie sogar Ihre innere Stimme »hören«. Auf jeden Fall werden Sie das Gefühl wahrnehmen, das sie Ihnen vermittelt. Allerdings befindet sich in Ihrem »Bewusstsein« nur die Spitze des Eisbergs. Aufgrund dieser winzigen Spitze treffen wir nahezu all unsere Entscheidungen. Und genau hier liegt das Problem: Nutzen Sie lediglich die Spitze des Eisbergs, beginnen Sie automatisch »nur« zu funktionieren! Wenn Sie aber lernen, Ihrer Intuition zu folgen, die sich im großen Rest des Eisbergs verbirgt, dann werden Sie in vollen Zügen leben.

Das Eisbergprinzip


Wenn wir mit anderen Menschen zu tun haben, dann reagieren wir meistens auf deren Verhalten. Und auch wenn wir uns verändern wollen oder uns von anderen wünschen, dass sie sich ändern mögen, dann meinen wir häufig das Verhalten. Dabei ist das Verhalten nur das Sichtbare, quasi die Spitze des Eisbergs, in diesem ganzen Spiel – und das Letzte, was sich verändern kann.

Die meisten Prozesse spielen sich in Ihrem Unterbewussten ab – teilweise auch das Verhalten – ähnlich wie bei einem Eisberg.

Denn alles, was wir tun, wird in unserem Unterbewussten gesteuert.

Wenn Sie die Grafik betrachten, wird Ihnen schnell klar: Das Verhalten ist nur die Spitze des Eisbergs, eigentlich formt es sich schon viel tiefer. Alles fußt auf Ihren Ressourcen (etwa Ihre Stärken) und Ihrer Kraftquelle (siehe und siehe ). Wenn Sie mit dieser Kraftquelle in Verbindung stehen, leben Sie aus ganzem Herzen. Aus der Kraftquelle und den Stärken, die Sie in sich tragen, ergibt sich Ihre Mission – der Sinn, den Sie Ihrem Leben geben. Oder anders ausgedrückt: der Grund, weshalb Sie Ihr Leben so gestalten, wie Sie es tun (siehe ). Aus Ihrer Mission wiederum formen sich Ihre Visionen. Bill Gates hatte die Mission, dass jeder Mensch jederzeit von jedem Ort der Welt aus Zugang zu allen Informationen haben sollte. Daraufhin entwickelte er die Vision, dass jeder Haushalt einen Computer braucht. Das machte es ihm möglich, seiner Mission näher zu kommen: Wenn Ihre Visionen kraftvoll sind, dann leben Sie Ihre Werte – dann suchen Sie sich den Beruf, in dem Sie arbeiten, und die Partner, mit denen Sie zusammenleben möchten, nach den Werten aus, die Sie in sich tragen (mehr dazu ). Ihre Glaubenssysteme haben großen Einfluss auf die Art...

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

9,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen