Blockchain-Technologie. Smart Contracts in der Logistik

 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 11. Februar 2020
  • |
  • 68 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-346-11046-6 (ISBN)
 
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 1,0, Universität Duisburg-Essen, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel der vorliegenden Bachelorarbeit ist es, anhand von Anwendungsbeispielen die Anwendbarkeit der blockchain-basierten Smart Contracts in verschiedenen logistischen Bereichen aufzuzeigen und im Anschluss zu bewerten. Die Bitcoin-Blockchain hat in letzter Zeit sehr viel Aufsehen erregt. Die Nachfrage nach der Kryptowährung war zwischenzeitlich so hoch, dass der Preis für eine Einheit bei bis zu 20.000 USD lag. Nach der Entstehung der Bitcoin-Blockchain haben sich weitere Plattformen, wie die Ethereum-Blockchain gebildet. Der große Unterschied zur Bitcoin-Blockchain war, dass sie mehr als nur den Zweck einer Kryptowährung verfolgt und eine Möglichkeit zur Ausführung von Anwendungen auf der Blockchain geboten hat. Einer dieser Anwendungen sind Smart Contracts, die in Verbindung mit der Blockchain-Technologie eine neue Perspektive zur Ausgestaltung und Durchführung von Vereinbarungen und Ausführung von datengetriebenen Prozessen in Form von Programmcodes möglich machen. Im Zeitalter der Digitalisierung nimmt die Bedeutung der Sicherheit und Richtigkeit der Daten und Informationen, die Unternehmen untereinander austauschen enorm zu. Zudem spielen Vereinbarungen in Form von Verträgen, die meistens noch auf papierbasierten Dokumenten ausgehandelt werden, eine große Rolle, da sie die Geschäftsbeziehung zwischen den Akteuren in der Logistik regelt und sicherstellt. Aufgrund der sehr starken wechselseitigen Beziehungen und Abhängigkeiten zwischen den Akteuren, können die Folgen von Nichteinhaltung der Vereinbarungen oder fehlerhaften Informationen, sowie Daten, mit hohen Kosten einhergehen. Außerdem kann es aufgrund von Uneinigkeiten bezüglich des Vereinbarten zu Auseinandersetzungen kommen, worunter die Geschäftsbeziehungen zwischen den Parteien leiden können.
  • Deutsch
  • 4,90 MB
978-3-346-11046-6 (9783346110466)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

29,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen