Second-order Learning in Developmental Evaluation

New Methods for Complex Conditions
 
 
Palgrave Pivot (Verlag)
  • erschienen am 14. September 2018
  • |
  • XI, 146 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-99371-3 (ISBN)
 

This book aims to account for how project learning and adaptation occurs through Developmental Evaluation (DE), especially under conditions of uncertainty, complexity and change. Drawing on enactive cognitive science, the author presents a DE framework designed to augment traditional monitoring and evaluation activities. Discussing this framework in detail, the author also reports upon an extended case project investigating the sustainability of a market town in the UK. The framework aims to support the reader in capturing second-order learning and exploring opportunities for innovative responses to dynamic, uncertain and complex operational conditions. Recommendations are offered for future research, and how the framework might be incorporated into the design and funding of projects deployed to work with wicked problems.

1st ed. 2019
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
2 s/w Abbildungen
  • 1,87 MB
978-3-319-99371-3 (9783319993713)
10.1007/978-3-319-99371-3
weitere Ausgaben werden ermittelt
Andrew Mitchell is a Research Fellow at De Montfort University in Leicester, UK. His background is in community based projects, working with complex and wicked problems. He undertakes qualitative research in project-based learning as well as socio-economic evaluations of project impacts.

1. Introduction

2. Evaluating complexity

3. Second-order learning systems

4. Community-based sustainability initiatives as learning systems

5. Concluding remarks

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

58,84 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen