Assessing Model-Based Reasoning using Evidence- Centered Design

A Suite of Research-Based Design Patterns
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 25. Juli 2017
  • |
  • XVII, 130 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-52246-3 (ISBN)
 
This Springer Brief provides theory, practical guidance, and support tools to help designers create complex, valid assessment tasks for hard-to-measure, yet crucial, science education standards. Understanding, exploring, and interacting with the world through models characterizes science in all its branches and at all levels of education. Model-based reasoning is central to science education and thus science assessment. Current interest in developing and using models has increased with the release of the Next Generation Science Standards, which identified this as one of the eight practices of science and engineering. However, the interactive, complex, and often technology-based tasks that are needed to assess model-based reasoning in its fullest forms are difficult to develop.

Building on research in assessment, science education, and learning science, this Brief describes a suite of design patterns that can help assessment designers, researchers, and teachers create tasks for assessing aspects of model-based reasoning: Model Formation, Model Use, Model Elaboration, Model Articulation, Model Evaluation, Model Revision, and Model-Based Inquiry. Each design pattern lays out considerations concerning targeted knowledge and ways of capturing and evaluating students' work. These design patterns are available at http://design-drk.padi.sri.com/padi/do/NodeAction?state=listNodes&NODE_TYPE=PARADIGM_TYPE. The ideas are illustrated with examples from existing assessments and the research literature.
1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 14
  • |
  • 4 s/w Tabellen, 15 farbige Tabellen, 9 farbige Abbildungen, 14 s/w Abbildungen
  • |
  • 14 schwarz-weiße und 9 farbige Abbildungen, 4 schwarz-weiße und 15 farbige Tabellen, Bibliographie
  • 3,21 MB
978-3-319-52246-3 (9783319522463)
3319522469 (3319522469)
10.1007/978-3-319-52246-3
weitere Ausgaben werden ermittelt
Robert J. Mislevy, PhD, is Frederic M. Lord Chair in Measurement and Statistics at the Educational Testing Service in Princeton, New Jersey, and Professor Emeritus at the University of Maryland.
Geneva D. Haertel, PhD, is Director of Assessment Research and Design at the Center for Technology in Learning, SRI International.
Michelle M. Riconscente, PhD, is Director of Learning and Assessment at GlassLab in California.
Daisy Wise Rutstein, PhD, is Education Researcher in the Education Division at SRI International.
Cindy S. Ziker, PhD, MPH, is Senior Researcher for Assessment in the Education Division of the Center for Technology and Learning at SRI International.

  1. Preface
  2. Introduction
  3. Model-Based Reasoning
  4. Evidence-Centered Assessment Design
  5. Design Patterns for Model-Based Reasoning
  6. Model Formation
  7. Model Use
  8. Model Elaboration
  9. Model Articulation
  10. Model Evaluation
  11. Model Revision
  12. Model-Based Inquiry
  13. An Example of a Model-Based Reasoning Assessment Task
  14. Conclusion

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

55,92 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

55,92 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok