Business Process Management 2011 - Status quo der Zukunft

Eine empirische Studie im deutschsprachigen Europa
 
 
vdf Hochschulverlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen im September 2011
  • |
  • 54 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7281-3433-2 (ISBN)
 
Qualitätsmanagement, Prozessmanagement, Geschäftsprozessoptimierung

Business Process Management (BPM) unterstützt bei der Analyse, Modellierung, Implementierung, Ausführung und kontinuierlichen Verbesserung von Geschäftsprozessen. Viele Unternehmen und Organisationen scheinen das Potenzial, welches ihnen BPM-Methoden und -Lösungen bieten, noch nicht vollumfänglich zu nutzen, auch wenn ein generelles Bewusstsein dafür besteht.

Diese empirische Studie zeigt den Reife- und Diffusionsgrad sowie zeitnahe und mittelfristige Trends im deutschsprachigen Europa auf. Insgesamt 219 Vertreter aus über 200 Unternehmen und Institutionen haben daran teilgenommen. Die Studie zeigt interessante neue Erkenntnisse wie auch kritisch zu interpretierende Aspekte. Zudem gibt sie Auskunft zu Fragestellungen, die sich mit den aktuellen und zukünftigen Investitionen in BPM sowie auch mit Initiativen im Bereich Business Process Outsourcing (BPO) befassen.
1., Auflage
  • Deutsch
  • Schweiz
  • Für Beruf und Forschung
  • |
  • Für höhere Schule und Studium
  • |
  • Für die Erwachsenenbildung
  • Höhe: 297 mm
  • |
  • Breite: 210 mm
  • 4,97 MB
978-3-7281-3433-2 (9783728134332)
3728134333 (3728134333)
10.3218/3433-2
weitere Ausgaben werden ermittelt
Management Summary
Prolog

1. Ausgangslage und Ziele der Studie

2. Studienkonzept
2.1 Forschungsdesign
2.1.1 Sekundärforschung (Literaturrecherche)
2.1.2 Primärforschung (Online-Befragung)
2.1.3 Datenanalyse

3. Erkenntnisse zu Status quo und Trends von BPM
3.1 Zielsetzung BPM
3.2 Reifegrad von BPM
3.3 Hinderungsgründe für BPM
3.4 Kritische Erfolgsfaktoren von BPM
3.5 Ableitung der Geschäftsprozesse von der Organisationsstrategie
3.6 Funktionsbereiche mit grösstem Nutzen durch BPM
3.7 Funktionsbereiche mit Anwendung von BPM-Methoden
3.8 Investitionen in BPM
3.9 Verantwortliche Stelle für BPM
3.10 Rollen im Kontext von BPM
3.11 Methoden für die Identifikation von Geschäftsprozessen
3.12 Status quo der dokumentierten Geschäftsprozesse
3.13 Notationen für die Dokumentation von Geschäftsprozessmodellen
3.14 Steuerung von Geschäftsanwendungen
3.15 Nutzung von Business Process Outsourcing (BPO)
3.16 Einsatz von BPM-Werkzeugen

Autoren
Fachbeirat
Studienpartner
Entana AG
Itaris AG
Software AG
Angaben zur Befragung
Abbildungsverzeichnis
Impressum

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

0,00 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

35,10 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok