The Rise of Green Finance in Europe

Opportunities and Challenges for Issuers, Investors and Marketplaces
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 20. November 2019
  • |
  • XX, 275 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-030-22510-0 (ISBN)
 

This book offers a comprehensive discussion of how green finance has been growing thus far and explores the opportunities and key developments ahead, with particular emphasis on Europe. The main features of the market, the key products, the issue of correctly defining green finance, the main policy actions undertaken, the risk of green washing and the necessary steps to mainstream green finance are discussed in depth. In addition, the book analyses some highly relevant aspects of the market that so far have not been sufficiently explored in the policy, industry and academic debate. This includes the potential role of digitalisation and blockchain in fostering green finance, the crucial role of the effective financing of the agriculture to reach climate and environmental targets and the possible relationship between sustainable finance and other forms of "alternative" finance. This book will be of interest to academics, practitioners, financial institutions and policy makers involved in green finance and to the finance industry in general.

weitere Ausgaben werden ermittelt

Marco Migliorelli is a researcher in finance at the University Paris 1 Panthéon-Sorbonne, France and an economist at the European Commission. He earned a PhD from the University of Rome Tor Vergata, Italy. His research interests include green finance, cooperative banking and financial instruments innovation.

Philippe Dessertine is a full professor of finance at University Paris 1 Panthéon-Sorbonne, France, the director of Institut de Haute Finance, Paris, France and a former member of the Haut Conseil des finances publiques in France. He is author of several publications on the role of finance in the modern society.

Part I. State of the Art.- 1. An Overview of Green Finance.- 2. Defining Green Finance: Existing Standards and Main Challenges.- 3. The Development of Green Finance by Sector.- 4. Sustainable Finance Management.- 5. Financial Performances of Green Securities.- 6. Institutional Initiatives to Foster Green Finance at EU Level.- Part II. The (Long) Way Forward and New Opportunities.- 7. From Transaction-based to Mainstream Green Finance.- 8. The Development of Green Finance in EU Agriculture: Main Obstacles and Possible Ways Forward.- 9. Fintech, Digitalization and Blockchain: Possible Applications for Green Finance.- 10. Sustainable Finance: A Common Ground for the Future in Europe?.- 11. Green Finance Today: Summary and Concluding Remarks.


Dewey Decimal Classfication (DDC)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

106,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

106,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen