Die Persönlichkeit als Einflussfaktor auf Sprechangst im Fremdsprachenunterricht

 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 11. Februar 2020
  • |
  • 19 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-346-11061-9 (ISBN)
 
Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Didaktik - Deutsch - Deutsch als Fremdsprache, Note: 1,30, Universität Kassel, Sprache: Deutsch, Abstract: Persönlichkeitsfaktoren spielen eine nicht zu unterschätzende Rolle beim Zweit- und Fremdsprachenerwerb und können unterschiedliche Auswirkungen fu¿r einzelne sprachliche Fertigkeiten und Erwerbsbereiche haben. Somit liegt das Hautaugenmerk der Arbeit darauf, welche Persönlichkeitsfaktoren zur Sprechangst im Fremdsprachenunterricht fu¿hren können und welche fremdsprachunterrichtspraktischen Empfehlungen zur Reduzierung der Sprechangst gemacht werden können. Um die Zielsetzung der Arbeit zu erreichen, wurden ein gemeinsames Gespräch und eine schriftliche Befragung unter elf chinesischen Studierenden aus dem Master-Studiengang Deutsch als Fremd- und Zweitsprache an der Universität Kassel durchgefu¿hrt. Die vorliegende Arbeit gliedert sich in drei Kapitel. Im ersten Kapitel werden die theoretischen Grundlagen in Bezug auf die Begriffe der "Sprachverwendungsangst" und der "Big Five" der Persönlichkeitsfaktoren erläutert. Zudem wird eine Hypothese u¿ber den Zusammenhang zwischen Sprachverwendungsangst und den Big-Five-Persönlichkeitsfaktoren von deren Begrifflichkeiten abgeleitet. Im zweiten Kapitel werden die Ergebnisse des gemeinsamen Interviews und der schriftlichen Befragung dargestellt, damit die aufgestellte Hypothese u¿berpru¿ft werden kann. Im letzten Kapitel werden die konkreten Empfehlungen und Maßnahmen vorgestellt, die sich gezielt gegen die Verringerung der Sprechangst im DaF-Unterricht richten.
  • Deutsch
  • 0,50 MB
978-3-346-11061-9 (9783346110619)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

12,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen