Eine Methode zur interaktiven multikriteriellen Entscheidungsunterstützung in betrieblichen Umweltinformationssystemen für kleine und mittlere Unternehmen

 
Cuvillier Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 6. April 2017
  • |
  • 168 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7369-8512-4 (ISBN)
 
Die vorliegende Dissertation erarbeitet eine Entscheidungsunterstützungsmethode, die von kleinen und mittleren Unternehmen im Rahmen von Nachhaltigkeitsentscheidungen angewendet werden kann. Dabei wird das objektive „Technique for Order of Preference by Similarity to Ideal Solution” (TOPSIS) Verfahren um subjektive Elemente sowie eine Sensitivitätsanalyse erweitert. TOPSIS basiert auf Referenzpunkten und benötigt neben einer Gewichtung der Kriterien keine weiteren Eingaben des Entscheidungsträgers. Das Verfahren ist somit relativ einfach zu verstehen und anzuwenden. Um jedoch das Vertrauen in die Entscheidungsunterstützung zu stärken, wird dem Entscheidungsträger die Möglichkeit geboten, die Referenzpunkte durch Sättigungsniveaus nach seinen Präferenzen anzupassen. Zur Steigerung der Akzeptanz wird dem Entscheidungsträger zusätzlich eine Sensitivitätsanalyse angeboten. Diese erlaubt die Ergebnisse hinsichtlich einer Veränderung der Kriteriengewichtungen zu untersuchen. Neben der theoretischen Auseinandersetzung mit dem Thema wird das entwickelte System ebenfalls an einem übersichtlichen praktischen Beispiel erläutert.
1. Auflage.
  • Deutsch
  • Göttingen
  • |
  • Deutschland
978-3-7369-8512-4 (9783736985124)
3736985126 (3736985126)
weitere Ausgaben werden ermittelt
  • Vorwort
  • Inhaltsverzeichnis
  • Abbildungsverzeichnis
  • Tabellenverzeichnis
  • Abkürzungsverzeichnis
  • Symbolverzeichnis
  • 1 Einleitung
  • 2 Umweltmanagement
  • 3 Informationssysteme zur nachhaltigenUnternehmensentwicklung
  • 4 Strategische Entscheidungen in KMU
  • 5 Betriebliche Entscheidungen beigleichzeitiger Ber¨ucksichtigung¨okonomischer und ¨okologischer Ziele
  • 6 Anwendung des interaktivenEntscheidungsunterst¨utzungssystems
  • 7 Schlussfolgerungen und Ausblick
  • 8 Zusammenfassung
  • Literaturverzeichnis

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

31,43 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok