Philosophical Introduction to Human Rights

 
 
Cambridge University Press; Law in Context
  • erschienen am 24. September 2020
 
E-Book | ePUB mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-108-24439-8 (ISBN)
 
While almost everyone has heard of human rights, few will have reflected in depth on what human rights are, where they originate from and what they mean. A Philosophical Introduction to Human Rights - accessibly written without being superficial - addresses these questions and provides a multifaceted introduction to legal philosophy. The point of departure is the famous 1948 Universal Declaration of Human Rights, which provides a frame for engagement with western legal philosophy. Thomas Mertens sketches the philosophical and historical background of the Declaration, discusses the ten most important human rights with the help of key philosophers, and ends by reflecting on the relationship between rights and duties. The basso continuo of the book is a particular world view derived from Immanuel Kant. 'Unsocial sociability' is what characterises humans, i.e. the tension between man's individual and social nature. Some human rights emphasize the first, others the second aspect. The tension between these two aspects plays a fundamental role in how human rights are interpreted and applied.
  • Englisch
Cambridge University Press
978-1-108-24439-8 (9781108244398)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Schweitzer Klassifikation
DNB DDC Sachgruppen

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

27,49 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen