Leo Strauss: Gesammelte Schriften

Band 1: Die Religionskritik Spinozas und zugehörige Schriften
 
 
J.B. Metzler (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 20. Oktober 2016
  • |
  • 480 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-476-00348-5 (ISBN)
 
»Die Religionskritik Spinozas«, 1930 von Strauss verfasst, ist der Versuch, in Gestalt einer Interpretation des »Theologisch-politischen Traktats« und einer Genealogie der modernen Religionskritik den Streit zwischen Aufklärung und Orthodoxie einer eingehenden Überprüfung zu unterziehen. Die dritte Auflage macht im Anhang erstmals zwei Artikel von Strauss zu Fragen des politischen Zionismus aus dem Jahr 1924 wieder zugänglich, die in der Literatur über Strauss bisher unbekannt geblieben sind.

Heinrich Meier, Leiter der Carl Friedrich von Siemens Stiftung, München, Professor für Philosophie, Universitäten München und Chicago
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
  • 2,02 MB
978-3-476-00348-5 (9783476003485)
weitere Ausgaben werden ermittelt
  • Cover
  • Half-Title
  • Title
  • Copyright
  • Inhalt
  • Vorwort des Herausgebers
  • Vorwort zur zweiten Auflage
  • Vorwort zur dritten Auflage
  • Die Religionskritik Spinozas als Grundlage seiner Bibelwissenschaft Untersuchungen zu Spinozas Theologisch-politischem Traktat (1930)
  • Vorwort zur amerikanischen Ausgabe (1965/1968)
  • Vorwort
  • Inhaltsverzeichnis
  • Einleitung
  • Die Religions-Kritik Spinozas
  • Anhang
  • Marginalien im Handexemplar von Leo Strauss
  • Cohens Analyse der Bibel-Wissenschaft Spinozas (1924)
  • Marginalien im Handexemplar von Leo Strauss
  • Zur Bibelwissenschaft Spinozas und seiner Vorläufer (1926)
  • Das Testament Spinozas (1932)
  • Anhang Drei frühe Schriften
  • Bemerkung zu der Weinbergschen Kritik (1925)
  • »Die Zukunft einer Illusion« (1928)
  • Zur Ideologie des politischen Zionismus (In Erwiderung auf drei Aufsätze Max Josephs) (1929)
  • Nachtrag
  • Zionismus und Orthodoxie (1924)
  • Quellen des Zionismus (1924)
  • Editorische Hinweise
  • Namenverzeichnis

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

34,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen