Evidence-Based Treatments for Problem Gambling

 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 21. August 2017
  • |
  • XIII, 102 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-62485-3 (ISBN)
 

This international survey addresses gaps in the knowledge base on problem gambling, emphasizing evidence-based best practices for working with this diverse and notably resistant client population. A detailed introduction offers current findings on behavioral, affective, and neurological manifestations of disordered gambling, with prevalent types of resultant psychological, financial, and social harm. The book's conceptual discussion examines clinical and sub-clinical presentations as well as the complex interplay of psychological and social factors that create barriers to seeking help. And on the practical side, up-to-date chapters detail widely-used and newer treatment options for compulsive gambling with the best chances of reducing treatment non-compliance and post-treatment relapses, including:

· Psychoeducation.

· Motivational interviewing.

· Cognitive behavioral therapy.

· Metacognitive and mindfulness approaches.

· Acceptance and Commitment Therapy.

· Dialectical Behavior Therapy.

· Schema therapy.

· Pharmacology.

· Relapse Prevention.

Evidence-Based Treatments for Problem Gambling is a ready source of insights, data, and strategies for counselors working in problem gambling treatment centers, and for psychologists and counselors operating in public or private practice who see individuals with problem gambling as a primary or comorbid presentation. Researchers, lecturers, and treatment clinic managers will find this presentation both informative and immediately useful.

1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 1 s/w Abbildung, 1 farbige Abbildung
  • |
  • 1 schwarz-weiße und 1 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • 2,01 MB
978-3-319-62485-3 (9783319624853)
10.1007/978-3-319-62485-3
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dr. Cameron McIntoshis currently a clinical psychologist at St. Vincent's Hospital Gambling Treatment Program and a Clinical Psychologist and Director at Unique Minds Clinical Psychology, Private Practice. Previously, he worked as a Clinical Psychologist at Child Behaviour Research Clinic (NSW) and his duties were diagnosis, formulation, and treatment for mood, adjustment to life changes, gambling/addictive and personality disorders, and oppositional defiant and conduct disordered children.

From July 2001 to May 2003 Katy O'Neill was Clinic Supervisor in the Psychology Clinic, School of Psychology, UNSW. In this role she provided small group and individual supervision through discussion and providing feedback on audio-taped therapy sessions. Dr. O'Neill was responsible for assuring the quality of treatment provided and for the management of any crises that arose during therapy being provided by the Clinical Masters Psychology interns. While working at the Gambling Treatment Program at St. Vincent's Hospital she supervised a number of intern clinical psychologists on placement from University of Western Sydney and Charles Sturt University.

Problem Gambling Background.- Psychoeducation for Problem Gambling.- Motivational Interviewing for Problem Gambling.- Cognitive Behavioural Treatment for Problem Gambling.- Metacognitive and Mindfulness Treatments for Problem Gambling.- Schema Therapy for Problem Gambling.- Acceptance and Commitment Therapy for Problem Gambling.- Dialectical Behaviour Therapy for Problem Gambling.- Pharmacology for Problem Gambling.- Relapse Prevention for Problem Gambling.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

58,84 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

58,84 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen