Invention of Rare Books

Private Interest and Public Memory, 1600-1840
 
 
Cambridge University Press
  • erschienen am 12. Juli 2018
 
E-Book | ePUB mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-108-69878-8 (ISBN)
 
When does a book that is merely old become a rarity and an object of desire? David McKitterick examines, for the first time, the development of the idea of rare books, and why they matter. Studying examples from across Europe, he explores how this idea took shape in the sixteenth and seventeenth centuries, and how collectors, the book trade and libraries gradually came together to identify canons that often remain the same today. In a world that many people found to be over-supplied with books, the invention of rare books was a process of selection. As books are one of the principal means of memory, this process also created particular kinds of remembering. Taking a European perspective, McKitterick looks at these interests as they developed from being matters of largely private concern and curiosity, to the larger public and national responsibilities of the first half of the nineteenth century.
  • Englisch
  • 11,38 MB
978-1-108-69878-8 (9781108698788)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

50,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen