Negotiating Freedom in the Circum-Caribbean

The Jamaican Maroons and Creek Nation Compared
 
 
Routledge (Verlag)
  • erschienen am 5. Februar 2019
  • |
  • 234 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-0-429-65867-9 (ISBN)
 

Bringing together Jamaican Maroons and indigenous communities into one framework - for the first time - McKee compares and contrasts how these non-white, semi-autonomous communities were ultimately reduced by Anglophone colonists. In particular, questions are asked about Maroon and Creek interaction with Anglophone communities, slave-catching, slave ownership, land conflict and dispute resolution to conclude that, while important divergences occurred, commonalities can be drawn between Maroon history and Native American history and that, therefore, we should do more to draw Maroon communities into debates of indigenous issues.

  • Englisch
  • Milton
  • |
  • Großbritannien
Taylor & Francis Ltd
  • Für höhere Schule und Studium
2 schwarz-weiße Abbildungen, 2 schwarz-weiße Fotos
978-0-429-65867-9 (9780429658679)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Helen M. McKee completed her PhD at Newcastle University. She is the author of "From Violence to Alliance: Maroons and White Settlers in Jamaica, 1739-1795," published in Slavery & Abolition.

Introduction

1. The Relationship Develops: Maroons and Creeks in the Early Post-Treaty Years

2. The Relationship Deteriorates: On the Road to War

3. Runaways and Rebellions: Maroons and Creeks as Hunters and Harbourers

4. African Americans in Maroon and Creek Country

5. Desirable Lands?: Land Disputes on the Maroon and Creek Borders

6. Contact Across the Borders: Maroon and Creek Interaction with White Settlers

Epilogue

DNB DDC Sachgruppen

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

47,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
E-Book bestellen