Philip Payton

The Father of Black Harlem
 
 
Columbia University Press
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 6. Juli 2021
  • |
  • 232 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-0-231-55287-5 (ISBN)
 
The Black real estate entrepreneur Philip Payton played a central role in Harlem's transformation into a Black community in the early twentieth century. In this biography, Kevin McGruder explores Payton's career and its implications for the history of residential segregation.
  • Englisch
  • New York
  • |
  • USA
  • Digitale Ausgabe
  • 15 figures
  • |
  • 15 figures
  • 18,75 MB
978-0-231-55287-5 (9780231552875)

Kevin McGruder is associate professor of history at Antioch College. He is the author of Race and Real Estate: Conflict and Cooperation in Harlem, 1890-1920 (Columbia, 2015). In the 1990s, he was director of real estate development for the Abyssinian Development Corporation, a nonprofit church-based organization in Harlem.
Acknowledgments
Introduction
1. The Paytons Before and in Westfield
2. The Provincial in New York City
3. Entering the Field of Battle
4. Battles in the Streets and the Courtroom
5. To Liberia and Back
6. Fifty Years of Freedom National
7. The Last Big Deal
Epilogue
Chronology
Notes
Bibliography
Index

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

28,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen