Antisemitism and the Russian Revolution

 
 
Cambridge University Press
  • erschienen am 26. September 2019
 
E-Book | ePUB mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-108-16917-2 (ISBN)
 
When the Bolsheviks came to power in 1917, they announced the overthrow of a world scarred by exploitation and domination. In the very moment of revolution, these sentiments were put to the test as antisemitic pogroms swept the former Pale of Settlement. The pogroms posed fundamental questions of the Bolshevik project, revealing the depth of antisemitism within sections of the working class, peasantry and Red Army. Antisemitism and the Russian Revolution offers the first book-length analysis of the Bolshevik response to antisemitism. Contrary to existing understandings, it reveals this campaign to have been led not by the Party leadership, as is often assumed, but by a loosely connected group of radicals who mobilized around a Jewish political subjectivity. By examining pogroms committed by the Red Army, Brendan McGeever also uncovers the explosive overlap between revolutionary politics and antisemitism, and the capacity for class to become racialized in a moment of crisis.
  • Englisch
978-1-108-16917-2 (9781108169172)
weitere Ausgaben werden ermittelt
DNB DDC Sachgruppen

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

22,49 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen