Der neue Dr. Laurin 90 - Arztroman

Liebe kennt kein Vergessen - Unveröffentlichter Roman
 
 
Martin Kelter Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 10. Januar 2023
  • |
  • 100 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-98757-333-0 (ISBN)
 
Diese Serie von der Erfolgsschriftstellerin Viola Maybach knüpft an die bereits erschienenen Dr. Laurin-Romane von Patricia Vandenberg an. Die Familiengeschichte des Klinikchefs Dr. Leon Laurin tritt in eine neue Phase, die in die heutige moderne Lebenswelt passt. Da die vier Kinder der Familie Laurin langsam heranwachsen, möchte Dr. Laurins Frau, Dr. Antonia Laurin, endlich wieder als Kinderärztin arbeiten. Somit wird Antonia in der Privatklinik ihres Mannes eine Praxis als Kinderärztin aufmachen. Damit ist der Boden bereitet für eine große, faszinierende Arztserie, die das Spektrum um den charismatischen Dr. Laurin entscheidend erweitert. »Schneiden kann sie ja, das steht fest, und ein hübscher Anblick ist sie noch dazu«, befand Anja Wissing. Sie saß mit ihrer Angestellten Cornelia Ebel, die über die Jahre auch ihre Freundin geworden war, im Hinterzimmer des Friseursalons Wissing, wo die beiden Frauen, wenn ihre Zeit es erlaubte, den Mittagsimbiss zu sich nahmen und anschließend noch einen Kaffee tranken. Oft genug war es die einzige Pause des Tages, die diesen Namen verdiente, und selbst die war in den letzten Wochen immer öfter ausgefallen. »Dass sie so zurückhaltend war bei der Vorstellung, fand ich auch angenehm«, fuhr Anja fort. »Viel Hoffnung habe ich trotzdem nicht, Corny, dass es mit ihr besser läuft als mit den anderen.« »Ich schon«, erwiderte Cornelia ungerührt. »Klar, wir haben keine guten Erfahrungen gemacht in den letzten Jahren, aber irgendwann müssen wir auch mal Glück haben.« Anja warf ihr einen skeptischen Blick zu. »Das ist kein Naturgesetz«, widersprach sie. »Dass man irgendwann Glück hat, meine ich. Und erinnere dich bitte an die vielen hoffnungsvollen Gespräche, die wir geführt haben, an all die eifrigen jungen Frauen und wenigen jungen Männer, die hier vor uns gesessen und beteuert haben, hier zu arbeiten sei genau das, was sie sich immer erträumt hätten. Und dann? Was ist daraus geworden? Die Schnellste war nach drei Tagen weg, die Langsamste hat immerhin sechs Wochen durchgehalten. Bei den Männern waren es, wenn ich mich richtig erinnere, im Schnitt zwei Wochen, bis sie fanden, so hätten sie sich das nicht vorgestellt, die Arbeit hier sei viel zu anstrengend für sie: immer freundlich sein, auf Kundinnen und Kunden eingehen, auch wenn diese vielleicht gerade einen schlechten Tag haben - und so viele alte Leute hier, mit denen sie nicht richtig umzugehen wissen.« Anja seufzte.

Viola Maybach hat sich mit der reizvollen Serie 'Der kleine Fürst' in die Herzen der Leserinnen und Leser geschrieben. Der zur Waise gewordene angehende Fürst Christian von Sternberg ist ein liebenswerter Junge, dessen mustergültige Entwicklung zu einer großen Persönlichkeit niemanden kalt lässt. Viola Maybach blickt auf eine stattliche Anzahl erfolgreicher Serien zurück, exemplarisch seien genannt 'Das Tagebuch der Christina von Rothenfels', 'Rosenweg Nr. 5', 'Das Ärztehaus' und eine feuilletonistische Biografie. 'Der kleine Fürst' ist vom heutigen Romanmarkt nicht mehr wegzudenken.
  • Deutsch
  • 0,28 MB
978-3-98757-333-0 (9783987573330)
Schweitzer Klassifikation
BISAC Klassifikation
Warengruppensystematik 2.0

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions oder die App PocketBook (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Als Download verfügbar

2,99 €
inkl. 7% MwSt.
E-Book Einzellizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen