Civil Wars and Third-Party Interventions in Africa

 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 20. Januar 2017
  • |
  • IX, 205 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-44983-8 (ISBN)
 
This book explores the impact and efficiency of Western intervention in African civil wars. Emphasizing the relational conditions to the study of interventions, it posits the importance of historical, institutional relationships not just in the decision to intervene but also in the process of intervention and its outcome. Drawing from case studies of American and European intervention in Sierra Leone, Côte d'Ivoire, and Mali, the author applies a multi-method research design to identify the role colonial legacy plays in shaping the success of interventions. Her analysis concludes that the relational context of interventions helps determine the likelihood of success and that not all states are appropriately equipped to intervene in all civil wars, which is not simply a function of defense spending on materials. This book thus speaks to both academics and policy-makers specializing in conflict resolution and conflict dynamics in modern African civil wars.
1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 24
  • |
  • 24 s/w Abbildungen
  • |
  • 24 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 2,10 MB
978-3-319-44983-8 (9783319449838)
10.1007/978-3-319-44983-8
weitere Ausgaben werden ermittelt
Audrey Mattoon is Research Associate for the Employment and Education Research Center at the School of Management and Labor Relations of Rutgers University, USA. She earned her doctorate at Washington State University, USA. Her primary research interest is the role of institutional interaction in the achievement of policy.
1. Chapter One: Introductiona. Who intervenes and how effective are they?b. Relationships and Interventions: Colonial Historyc. Research Designd. Blueprint of the Booke. Practical Implications
2. Chapter 2 - Legibility and Friction: Operating in Post-Colonial Africaa. Legibilityb. Frictionc. Goal Creationd. Intervention Outcome
3. Chapter 3 - Applying Multi-Method Design to Post-Colonial Africaa. Qualitative Comparative Analysisb. Comparative Case Studiesc. Case Selection
4. Chapter 4 - QCA: Intervention in Africa since 1960a. csQCA - All interventionsb. FsQCA - Colonial Power Interventionsc. Tying the Models Togetherd. QCA Conclusions
5. Chapter 5 - Intervention Goalsa. Sierra Leoneb. Côte d'Ivoire - First Interventionc. Côte d'Ivoire - Second Interventiond. Malie. Connecting Goals to Outcomes: Testing Realizable Goals and their relation to outcomes
6. Chapter 6 - Operational Frictiona. Sierra Leoneb. Côte d'Ivoire - First Interventionc. Côte d'Ivoire - Second Interventiond. Malie. Connecting Operations to Outcomes
7. Chapter 7 - Conclusion: Patterns of Relationships and Intervention in Post-Colonial Africaa. QCA Resultsb. Goalsc. Operationsd. Future Researche. Policy implications for Conflict Interventions
Dewey Decimal Classfication (DDC)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

96,29 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

96,29 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen