Perspectives on Art Education

Conversations Across Cultures
 
 
De Gruyter (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 16. Juni 2015
  • |
  • 192 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-11-044410-0 (ISBN)
 
The training of teachers in arts universities is changing. It is confronted by the great challenge of essential cultural, technological, social and economic changes. The symposium "Perspectives on Art Education" (Vienna, May 28 - 30, 2015) is dedicated to these changes: What does the training need today in terms of artistic practice, research, and communication skills? What explanations do historical and contemporary approaches offer? What new strategies are needed in teaching and learning? How can the diverse approaches to art education in different cultures, embedded in various national structures and school types complement and empower each other andjointly develop?
1866-248X
1. Auflage
  • Englisch
  • Berlin/Boston
  • |
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • |
  • US School Grade: College Graduate Student
  • 12,08 MB
978-3-11-044410-0 (9783110444100)
3110444100 (3110444100)
http://www.degruyter.com/isbn/9783110444100
weitere Ausgaben werden ermittelt
Ruth Mateus-Berr, Michaela Götsch, University of Applied Arts Vienna, Austria
Ruth Mateus-Berr, Michaela Götsch, Universität für angewandte Kunst Wien, Österreich
  • Best Practice in Education
  • Preliminary Remarks
  • Opening Perspectives and Breaking with the Quest for Certainty
  • What Should Be Done
  • For the Idea of Artistic Research- Driven Education
  • Perspectives on Art Education a Look Inside
  • The Two Cultures in a Multicultural Society
  • Op-Tiles and Interdisciplinarity
  • Scenes From an Art School: Four Pedagogical Practices
  • Digital Museum: A Multidisciplinary University Course
  • Educating Secondary School Teachers in Game Design and Game-Based Learning
  • The Artist as an Unreliable Narrator: Globalized Cultures and Polymorphic Views
  • Desired Problems: an Artistic Approach in the Field of Neural Networks
  • Visual Literacy: A Universal Concept?
  • What's Next in Art Education?
  • Uncanny Materials. On Research and (Un)Learning History in Art Education
  • The Artist as Writer
  • Teaching and Learning at the Intersection of Poverty and Design Education
  • Evolving Third Culture Thinking in Art and Science
  • The Case For Interdisciplinary Art and Design Education
  • Aspects of Space: Architecture for Non-Architecture Students
  • Pedagogy as Spaghetti Junction!
  • The Changing Education of the Artist
  • Automated Experience: Prototyping Adaptive Artifacts in Art & Design Pedagogy
  • Perspectives on Art Education
  • Curriculum Vitae
  • Acknowledgements

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

34,95 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

34,95 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok