Politicians' Expressions of Anger and Leadership Evaluations

Empirical Evidence from Germany
 
 
Nomos (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 27. Mai 2020
  • |
  • 284 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7489-0680-3 (ISBN)
 
Dieses Buch untersucht, inwiefern sich Wutausdrücke politischer Führungskräfte auf die Bewertung der Kandidat*innen durch die Bürger*innen auswirken. Gerade zu Wahlkampfzeiten ist diese Frage von besonderer Relevanz, da Emotionen mitunter strategisch eingesetzt werden könnten. Dabei werden in der empirischen Analyse Emotionsausdrücke von mehreren Politikern berücksichtigt, um den Einfluss auf die Bewertungen der Politiker als soziale Gruppe zu ermitteln. Daneben konzentriert sich das experimentelle Design zudem auf drei politische Führungspersönlichkeiten: die Bundeskanzlerin Angela Merkel, den ehemaligen Fraktionsvorsitzenden der Linken Gregor Gysi sowie den ehemaligen Parteivorsitzenden der SPD, Sigmar Gabriel. Diese drei Fallstudien geben Aufschluss über die Wirkung von Emotionsausdrücken von Politikern und Politikerinnen mit verschiedenen Stellungen im politischen System.
Lena Masch ist akademische Rätin a.Z. am Institut für Sozialwissenschaften der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.
  • Englisch
  • Baden-Baden
  • |
  • Deutschland
  • 5,79 MB
978-3-7489-0680-3 (9783748906803)
10.5771/9783748906803
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

59,00 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen