Ich krieg dich!

Menschen für sich gewinnen - Ein Ex-Agent verrät die besten Strategien
 
Leo Martin (Autor)
 
Random House ebook (Verlag)
1. Auflage | erschienen am 30. März 2011 | 256 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-641-05935-4 (ISBN)
 
Geheimwaffe Vertrauen
Ein solches Buch über die Kunst, Menschen an sich zu binden, hat es noch nie gegeben: geschrieben von einem Ex-Agenten, dessen Aufgabe es war, V-Männer aus dem Bereich der organisierten Kriminalität zu gewinnen, um an brisante Informationen zu gelangen. Wildfremde Menschen vertrauten ihm und verrieten ihm geheimstes Insiderwissen. Hier gibt er erstmals sein Erfolgsgeheimnis preis und verrät auf eindrucksvolle Weise, wie es uns allen ganz leicht gelingt, Kontakt aufzunehmen, Vertrauen zu gewinnen und andere von sich zu überzeugen.
Leo Martin weiß, wie man Menschen für sich gewinnt. Er hat zehn Jahre lang als Geheimagent für den Inlandsnachrichtendienst gearbeitet und dort als Experte für organisierte Kriminalität Vertrauensmänner angeworben. Dafür musste er wildfremde Menschen dazu bringen, ihm innerhalb kürzester Zeit zu vertrauen. Doch auch in unserem Alltag, weit weg von Spionage und Drogenhandel, sind seine Methoden anwendbar. Denn ob es um Freundschaft, Partnerschaft oder Flirtsituationen geht, um Networking, Kundenbindung oder Verhandlungssituationen: Überzeugungskraft und Vertrauen sind von entscheidender Bedeutung. Jetzt gibt Leo Martin erstmals sein Insiderwissen weiter. Anhand eines hochspannenden echten Falles aus der faszinierenden Welt der Geheimdienste und vieler Tricks aus dem Agentenhandbuch verrät er, wie wir alle seine Methoden anwenden können. Das Buch, von dem der Geheimdienst nicht will, dass Sie es lesen!


Leo Martin, geboren 1976, studierte Kriminalwissenschaften und war zehn Jahre lang für einen großen deutschen Nachrichtendienst tätig. Während dieser Zeit deckte er brisante Fälle der Organisierten Kriminalität auf. Sein Spezialauftrag war das Anwerben und Führen von Informanten. Als Experte für unterbewusst ablaufende Denk- und Handlungsmuster brachte er fremde Menschen dazu, ihm zu vertrauen, ihr geheimstes Insiderwissen preiszugeben und langfristig mit dem Dienst zusammenzuarbeiten. In kürzester Zeit wurde er so zu einem der erfolgreichsten Agenten Deutschlands. Im Ariston Verlag sind bereits seine Bestseller 'Ich krieg dich!' und 'Ich durchschau dich!' erschienen.
Deutsch
0,50 MB
978-3-641-05935-4 (9783641059354)
3641059356 (3641059356)
weitere Ausgaben werden ermittelt
3. SICHERHEITSSCHLEUSE: DIE KULTIVIERUNGSPHASE (S. 122-123)

Die Kultivierungsphase besteht, wie bereits die Anwerbephase, aus einer Reihe von Treffen. Grundsätzlich wird während dieser Phase das Vertrauen zwischen Werber und V-Mann weiter ausgebaut. Zuverlässigkeit, aber auch die Qualität der Informationen, die der V-Mann während dieser Phase liefert, sind von größter Bedeutung, denn nur dadurch lässt sich die Führbarkeit eines V-Mannes bestimmen.

Ein V-Mann, der Termine vergisst, der zeitweise abtaucht, der keine oder unverwertbare Informationen mitteilt, ist bestenfalls eine Zeitverschwendung und im schlimmsten Fall eine Gefahr für die Mission und den Beschaffer. Deshalb wird der V-Mann in dieser Phase einer strengen Prüfung unterzogen. Wenn er diese Prüfung besteht, wird er später an seinen zukünftigen V-Mann-Führer übergeben, mit dem er — hoffentlich viele Jahre – erfolgreich zusammenarbeitet.

Es kommt nun also darauf an, zu testen, ob unser potenzieller V-Mann bereit ist, Informationen zu liefern, und zwar überprüfbare, verifizierbare — wahre Informationen. Selbstverständlich können wir nicht von Anfang an mit den ganz brisanten Fragen an ihn herantreten, dazu ist es noch zu früh. Wir werden also mit relativ unverfänglichen Fragen beginnen, die weder seine Hintermänner noch aktuell laufende »Geschäfte« betreffen. Denn dergleichen würde ihn in dieser Phase zu sehr bedrängen.

Seine Hemmschwelle ist noch zu hoch, seine Bereitschaft zu niedrig. Auch Sie unterziehen neue Bekanntschaften einer solchen Kultivierungsphase mit verschiedenen Tests. Wir überprüfen die Menschen, denen wir unser Vertrauen schenken. Sind sie zuverlässig? Halten sie ihre Zusagen ein? Kommen sie pünktlich zu Verabredungen? Sind sie aufmerksame Zuhörer oder fragen sie fünfmal das Gleiche? Zeigen sie ein aufrichtiges Interesse an uns?

Merken sie sich Details unserer Lebensumstände? Können wir uns darauf verlassen, dass die Dinge, die sie uns erzählen, wahr sind? Haben wir das Gefühl, ihnen liegt wirklich an uns? Wenn Sie diese Fragen mit Ja beantworten, öffnen Sie die Tür, damit aus einer Bekanntschaft eine vertrauensvolle Beziehung werden kann. Genau dies ist nun unser nächstes Ziel. Wir möchten, dass sich der Mann mit dem Decknamen Tichow zu einem Vertrauensmann entwickelt.

Die Testphase Unsere nächste Begegnung sollte in meinem Dienstwagen beginnen. Wir hatten telefonisch verabredet, dass ich Tichow um vierzehn Uhr im Foyer des legendären Schmidts TIVOLI Theaters auf der Reeperbahn abholen würde. Ein mehr als angenehmes Ambiente, um sich ungestört zu treffen und eine Tour zu starten. Relativ kurzfristig, nämlich um 13.30 Uhr an diesem Donnerstag, rief er an. »Ja?«, meldete ich mich. »Ich komme später. Geht nicht anders. In zwei Stunden.« Er klang gestresst. »Ja, okay, bis nachher«, erwiderte ich und steckte nachdenklich mein Handy in die Jackentasche.

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

7,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen