Neuropsychologie des Gedächtnisses

Physiologische Psychologie
 
 
Komplett-Media (Verlag)
  • erschienen im Januar 2011
  • |
  • 16 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-8312-5671-6 (ISBN)
 
Das Gedächtnis wird definiert und seine Bedeutung evolutionsgeschichtlich begründet. Es existieren mehrere Gedächtnissysteme, die weitgehend unabhängig voneinander arbeiten und deswegen auch selektiv gestört sein können. Zustandsabhängigkeit und Dynamik von Informationsaufnahme und -abruf werden erläutert. Inwieweit menschliches Gedächtnis sich von tierischem unterscheidet, wird ebenfalls herausgearbeitet. Vieles wird weiter im Gehirn behalten, nur kommt man aktuell nicht heran. Was das Gehirn angeht, werden die Regionen beschrieben, die für die Einspeicherung, die Ablagerung und den Abruf von Information bedeutend sind (z. B. das Limbische System). Dabei wird auf neurologische und psychiatrische Krankheitsbilder Bezug genommen, die zu Amnesie führen.
  • Deutsch
  • Grünwald
  • 0,20 MB
978-3-8312-5671-6 (9783831256716)
3831256713 (3831256713)
  • Neuropsychologie des Gedächtnisses
  • In der Evolution ist "Gedächtnis" eng mit "Geruch" verknüpft
  • Klassische Konditionierung
  • Operante Konditionierung
  • Einsichtsvolles Lernen bzw. Probemlösefähigkeit
  • "Beobachtungs-" oder "Imitationslernen" - typisch menschlich
  • Beziehung zwischen Körper- und Hirngewicht
  • Kurz- und Langzeitgedächtnis - Alt- und Neugedächtnis
  • Fünf Gedächtnisformen
  • Prozedurales Gedächtnis
  • "Priming" - Prägung
  • Perzeptuelles Gedächtnis
  • Wissens-System
  • Episodisch-autobiographisches Gedächtnis
  • "Zustandsabhängiges" Gedächtnis
  • Freier Abruf, Abruf mit Hinweisreizen, Wiedererkennen
  • Der Irrweg der "Phrenologie"
  • "Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile"
  • Leben ohne Vergangenheit oder ohne Zukunft
  • Das prozedurale Gedächtnissystem lernt weiter - unbewußt
  • Die Amygdala unterscheidet zwischen "wichtig" und "unwichtig"
  • Blockierte Zugänge zur Information
  • Dissoziative Amnesie
  • Notwendige Synchronisation zwischen Amygdala und Stirnhirn
  • Störungen im Glukosestoffwechsel des Gehirns
  • Die Ursachen für dissoziative Amnesie liegen meist in der Kindheit
  • Der Mensch wird durch seinen Körper und seine Umwelt bestimmt

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

5,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen