Die "Herz vor Kopf" Coachingmethode

 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 8. Juli 2020
  • |
  • 127 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-346-19985-0 (ISBN)
 
Fachbuch aus dem Jahr 2020 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, , Sprache: Deutsch, Abstract: Mittels dieses Coaching-Konzeptes sollen die Aspekte von persönlichen Zielszenarien hinterfragt, analysiert und dokumentiert sowie Ansätze für eine ziel-unterstützende Diagnose des Leistungsvermögens herausgearbeitet werden. Vor allem aber stellt dieses Coaching-Konzept die motivationalen und kognitiven Aspekte von persönlichen Zielen in den Mittelpunkt. Denn nur bei einer weitestgehenden Übereinstimmung der Ziele des Unternehmens mit dem innerlichen Wollen des Mitarbeiters ist eine optimale Möglichkeit zur Zielerreichung gegeben. Wenn der Mensch als Mitarbeiter eine Unternehmung betritt, dann legt er sein Inneres nicht ab wie einen Hut und handelt als "Homo oeconomicus". Er behält sein "Wesen" - seinen bis dato bestehenden Grad an Kompetenzen (fachliche, methodische, soziale, personale / emotionale) - bei. In der Beziehung des Menschen mit seiner Unternehmensumwelt (Kollegen, Vorgesetzte, Mitarbeiter, Kunden) bringt er seine Emotionen, Motive, Motivationen, Selbstwertgefühle, Kognition etc. mit ein, und im Weiteren seine Wünsche, Hoffnungen, Ziele, sowie Kooperations- und Kommunikationsfähigkeiten. In der "Biozönose" Unternehmung (Aufgaben, Kommunikationsbeziehungen, Werte, etc.) ist der Mensch verstärkt Veränderungen ausgesetzt. Hinzu kommt sein Leben außerhalb der Unternehmung. Hier existieren gleiche Eingangsbedingungen; und auch hier - im Privatleben - hat er seine eigene Welt zu konstruieren und sich mit ihr und seinem Streben auseinanderzusetzen bzgl. Eigen- und Fremdbestimmung; und auch hier gibt es Veränderungen. Der Mensch ist somit gezwungen, auch im Privatleben Ziele mit sich zu vereinbaren und diese mit sich und seiner Umwelt in Einklang zu bringen. Allerdings sind diese Ziele persönlicher, und je nach Blickwinkel, von sehr komplexer Art und stehen im oft Wettbewerb mit den Zielen seiner Unternehmung.
  • Deutsch
  • 1,71 MB
978-3-346-19985-0 (9783346199850)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

9,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen