Education Reform in the Obama Era

The Second Term and the 2016 Election
 
 
Palgrave MacMillan (Verlag)
  • erschienen am 29. April 2016
  • |
  • XI, 117 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-137-58212-6 (ISBN)
 

This book offers a sophisticated overview of President Obama's education agenda, exploring how and why education policy became national and ultimately presidential over the past seven decades. The authors argue that the Obama education agenda, though more ambitious, is broadly in line with those of recent presidencies, reflecting elite views that since substantial increases in spending have failed to improve equity and achievement, public schools require reforms promoting transparency such as the Common Core national standards, as well as market based reforms such as charter schools. While sympathetic to President Obama's goals, the authors argue that the processes used to implement those goals, particularly national standards, have been hurried and lacked public input. The Obama administration's overreach on school reform has sparked a bipartisan backlash. Even so, Maranto, McShane, and Rhinesmith suspect that the next president will be an education reformer, reflecting an enduring elite consensus behind school reform.

1st ed. 2016
  • Englisch
  • New York
  • |
  • USA
Palgrave Macmillan US
  • 2
  • |
  • 2 s/w Tabellen
  • |
  • 2 schwarz-weiße Tabellen, Bibliographie
  • 2,10 MB
978-1-137-58212-6 (9781137582126)
113758212X (113758212X)
10.1057/978-1-137-58212-6
weitere Ausgaben werden ermittelt
Robert Maranto is the 21st Century Chair in Leadership at the Department of Education Reform at the University of Arkansas, USA. He edits the Journal of School Choice, serves on Fayetteville school board, and has produced 12 scholarly books on the topic of bureaucratic and education reform.
Michael Q. McShane is Director of Education Policy at the Show-Me Institute and a former high school teacher. He has co-authored or co-edited five books on education policy, including Teacher Quality 2.0 and Common Core Meets Education Reform.
Evan Rhinesmith is a Doctoral Candidate in the Department of Education Reform at the University of Arkansas, USA. He holds a MEd from the University of Notre Dame, USA and has previously taught at Sacred Heart School in Washington D.C., USA.
List of Tables



Preface



Chapter 1 The Birth of the Education President: From local control to Common Core



Chapter 2 The Dangers of Waivers: How the Obama
administration nationalized education policy



Chapter 3 Common Core Standards: A bridge too far?



Chapter 4 Shall This Too Pass? Education Reform in the Obama Era and
Beyond



References

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.

Inhalt (PDF)

Download (sofort verfügbar)

55,92 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

55,92 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok