The Fantasy Literature of England

 
 
Resource Publications (Verlag)
  • erschienen am 11. Mai 2020
  • |
  • 230 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-5326-7757-1 (ISBN)
 
In this, the first book on English fantasy, Colin Manlove shows that for all its immense diversity, English fantasy can best be understood in terms of its strong national character, rather than as an international genre. Showing its development from Beowulf to Blake, the author describes English fantasy's modern growth through secondary world, metaphysical, emotive, comic, subversive, and children's fantasy. In them all England has led the world, with authors as different as Chaucer, Lewis Carroll, J. R. R. Tolkien, and Salman Rushdie.
  • Englisch
Wipf and Stock Publishers
  • 26,73 MB
978-1-5326-7757-1 (9781532677571)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Colin Manlove taught at the University of Edinburgh until his retirement in 1993. His books include Modern Fantasy (1975), The Impulse of Fantasy Literature (1983), and Christian Fantasy: From 1200 to the Present (1992). In 2016 he published Scotland's Forgotten Treasure: The Visionary Romances of George MacDonald.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

22,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen